Erwischt

03. Januar 2018 15:58; Akt: 04.01.2018 07:14 Print

Raser brettert mit 113 (!) Sachen durch Frisingen

FRISINGEN – Da hatte es jemand aber sehr eilig. So richtig eilig. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei ging den Beamten ein besonders dicker Fisch ins Netz.

Zum Thema

Ziemlich jeder dürfte im Laufe seiner Führerscheinkarriere schon mal zu schnell unterwegs gewesen sein. Doch an diese Zahl dürften wohl nur die wenigsten Verkehrsteilnehmer herangekommen sein. Zum Glück! Am Mittwochmorgen kontrollierte die Polizei in der Rue de Luxembourg in Frisingen - und erwischte einen Mann, der mit sage und schreibe 113 km/h unterwegs war. Innerorts.

Die Polizei warf die Angel aus und fischte den Raser aus dem Verkehr. Ihm wurde sofort ein provisorisches Fahrverbot erteilt und der Führerschein eingezogen. Außerdem wurde eine Strafanzeige erstellt.

(hej/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pia am 03.01.2018 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Daat ass gutt dann huet deen Topert sech mol ausgebremst an der ginn et der nach vill ze vill dei et leider net kapéieren an dei dei der hannen ongefrot d'Stousstaang vum Auto knutschen verstinn och näischt well waat mei no waat mei lues geet et!

    einklappen einklappen
  • RE55 am 05.01.2018 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Dat muss mol een mir erklären. Deen hei kritt den Führerscheinofgehol an den den geschter an der Stadt ennerwee war , an zwar gefeierlech , aggressiv an nach Panz voll kritt just eng Geldstroof an e puer lächerlech Punkten. Aarmt Letzebuerg

  • Ulli P. am 04.01.2018 07:14 Report Diesen Beitrag melden

    Leider nur "provisorisches" Fahrverbot (((

Die neusten Leser-Kommentare

  • RE55 am 05.01.2018 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Dat muss mol een mir erklären. Deen hei kritt den Führerscheinofgehol an den den geschter an der Stadt ennerwee war , an zwar gefeierlech , aggressiv an nach Panz voll kritt just eng Geldstroof an e puer lächerlech Punkten. Aarmt Letzebuerg

  • Christiane am 04.01.2018 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    Endlech een deen se erwecht hun...esou Topperten si jo doudgeféierlech. Daat selwecht gellt fir déi mam Handy iwert dem fueren, oder Zigarette aus der Fenster gehéien, mat Summerpneuen fueren, etc etc... kéinten roueg vill méi Kontrolle maachen teschent Fréiseng an Alzeng, eis Staatskees géif sech séier fellen.

    • Rewi am 16.04.2018 08:17 Report Diesen Beitrag melden

      Es ist nicht immer die Geschwindigkeit die zu schweren Unfällen führt, laut statistik 2 von 5 schweren Unfällen auf die Geschwindigkeit zurück zu führen sind

    einklappen einklappen
  • Ulli P. am 04.01.2018 07:14 Report Diesen Beitrag melden

    Leider nur "provisorisches" Fahrverbot (((

  • ten am 03.01.2018 22:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super gemacht in Luxembourg gibt es noch mehr von den topert

  • Pia am 03.01.2018 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Daat ass gutt dann huet deen Topert sech mol ausgebremst an der ginn et der nach vill ze vill dei et leider net kapéieren an dei dei der hannen ongefrot d'Stousstaang vum Auto knutschen verstinn och näischt well waat mei no waat mei lues geet et!

    • Niemand Anders am 16.04.2018 08:19 Report Diesen Beitrag melden

      Also de Kommentar do as iwwerflesseg ... wat mei no wat mei lues

    einklappen einklappen