Zeugenaufruf

11. August 2020 13:14; Akt: 11.08.2020 13:18 Print

Bäckerei-​​Überfall endet mit leeren Händen

ECHTERNACH – Zwei Männer wollten am Dienstagmorgen eine Bäckerei überfallen und gingen aufgrund einer streikenden Kasse leer aus.

storybild

Weil ein Mitarbeiter der Bäckerei die Kasse nicht öffnen konnte, mussten die Räuber unverrichteter Dinge wieder verschwinden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei bewaffnete Männer drangen am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr maskiert in eine Bäckerei in der Rue du Pont in Echternach ein. Draußen wartete ein weiterer Komplize. Die Männer bedrohten einen Mitarbeiter mit ihrer Waffe und verlangten den Inhalt der Kasse.

Da der Angestellte jedoch nicht in der Lage war, die Kasse zu öffnen, flohen die beiden Personen mit leeren Händen und zu Fuß in eine unbekannte Richtung. Die Polizei startete einen Zeugenaufruf, um die beiden etwa 18-jährigen Jugendlichen zu finden, die in dunklen Farben gekleidet waren und Deutsch mit einem luxemburgischen Akzent sprachen. Über den dritten Komplizen liegen keine Informationen vor.

Zeugen können sich bei der Police Grand-Ducale unter der Telefonnummer 113 oder per E-Mail unter spj.rgb@police.etat.lu melden.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • loshein am 11.08.2020 13:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Um halb sechs Uhr morgens hat eine Bäckerei nichts in der Kasse. Müssen wohl ganz schlaue Kriminelle sein.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • loshein am 11.08.2020 13:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Um halb sechs Uhr morgens hat eine Bäckerei nichts in der Kasse. Müssen wohl ganz schlaue Kriminelle sein.

    • Marc am 11.08.2020 17:47 Report Diesen Beitrag melden

      Da hast du Recht, Morgens ist doch höchstens Wechselgeld in der Kasse oder die wollten sie gaaaaanz frische Brödchen unter den Nagel reissen.

    • Dingo am 11.08.2020 18:09 Report Diesen Beitrag melden

      Jeder fängt mal klein an

    einklappen einklappen