Luxemburg

26. November 2021 10:32; Akt: 26.11.2021 10:53 Print

Frei laufender Hund beißt Frau in Olm

OLM – Ein nicht angeleinter Hirtenhund hat am vergangenen Sonntag eine Frau in einem Waldstück in Olm gebissen. Die Polizei sucht nach dem Tierhalter.

storybild

Bei dem Hund soll es sich laut der Spaziergängerin um einen Kangal gehandelt haben. (Bild: Pixabay/Symbolfoto)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Frau ist am vergangenen Sonntag in einem Waldstück bei Olm von einem frei laufenden Hund gebissen worden. Die Identität des Tierhalters ist bislang noch unklar, wie die Polizei am Freitag mitteilt. Die Spaziergängerin war demnach am 21. November in einem Wald in der Nähe des Waldfriedhofes unterwegs, als das Tier sie angriff. Danach unterhielt sich die Dame noch mit dem Hundehalter, konnte aber gegenüber der Polizei kein Angaben zu dessen Person machen, wie ein Polizeisprecher gegenüber L'essentiel bestätigt.

Nach Beschreibung der Frau handelt es sich bei dem Vierbeiner um einen hellbraunen Kangal. Die Polizei in Capellen bittet in den unbekannten Hundehalter, sich zu melden. Entweder telefonisch unter +352 244 30 1000 oder per Mail an Police.CAPELLENSTEINFORT@police.etat.lu.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geméismann am 26.11.2021 15:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bei der Hondssteier op de Gemengen steet Rass an de Besetzer dach derbei,kan Polis sich dan nit do anlogen an kuken,bessen Fantasi soll een Kommissar schons hun.

    einklappen einklappen
  • stär am 26.11.2021 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    En Hond béisst net ouni Grond!!!!

  • ER hätte besser am 26.11.2021 21:08 Report Diesen Beitrag melden

    Politiker/in im Intim-Bereich zugebissen!!!!!!!!!!!!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heng am 05.12.2021 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    So viele Hirten gibt es ja nicht in Luxemburg. Hat doch nur versucht seine Schäfchen auf den rechten Weg zu bringen

  • frend vun den Déier am 28.11.2021 01:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wor Fra an der Leingt ?

  • Bubu am 27.11.2021 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Ich fahre morgens durch Crauthem und sehe da öfters ein kleines Männlein im Kampfanzug der hat auch so einen Hund. Der wechselt bestimmt jede Woche seine Absätze vom vielen bremsen :))

    • Chang am 28.11.2021 13:25 Report Diesen Beitrag melden

      Lol..... den hab ich auch schon öfters gesehen!:))) Hätte besser einen Goldfisch im Plastikbeutel spazieren zu führen! :)))

    einklappen einklappen
  • ER hätte besser am 26.11.2021 21:08 Report Diesen Beitrag melden

    Politiker/in im Intim-Bereich zugebissen!!!!!!!!!!!!!!

    • blablabla am 05.12.2021 19:48 Report Diesen Beitrag melden

      Wow, mei domm geet nët. Bravo

    einklappen einklappen
  • Mio am 26.11.2021 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Gemeismann , schein wir et , wann daat den Fall wir ! An och wann gechipt as , sinn sie oft net ,bis falsch registreiert ! An Impfpass as bei villen och Luxus ! entweder vertesselt beim plenneren , bis en Hond ogeholl ouni Pabeieren ! oder sie mengen wann den Hond an hierem Heemechtsland ungemellt as , brauch en net mei hei ungemellt zeginn ! Etc