In Luxemburg

15. September 2020 12:42; Akt: 15.09.2020 13:01 Print

Mann entblößt sein Geschlechtsteil in Strassen

LUXEMBURG-STADT – Die Police Grand-Ducale sucht derzeit nach einem Mann, der auf einem Kreisverkehr sein bestes Stück auspackte und damit eine Passantin belästigte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Police Grand-Ducale sucht nach Zeugen, die am vergangenen Sonntag einen Mann gesehen haben, der in Strassen sein Geschlechtsteil entblößte. Nach Angaben der Ordnungshüter stand er gegen 11 Uhr auf einem Kreisverkehr des CR181 in einer Haltebucht und zeigte seinen Penis vor, als eine Autofahrerin vorbeifuhr.

Der Mann war alleine unterwegs und stand neben einem grauen Pkw. Bereits am 1. August stand derselbe Mann zwischen 10 Uhr und 12 Uhr auf derselben Straße und belästigte Passanten gleichermaßen.

Wer sachdienliche Hinweise liefern kann oder ähnliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizei Capellen unter der Telefonnummer 244-301000 in Verbindung zu setzen.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Freiheit am 15.09.2020 18:21 Report Diesen Beitrag melden

    wie kann man sich davon belästigt fühlen? Augen zu.

  • Jos. am 15.09.2020 13:59 Report Diesen Beitrag melden

    Genaue Täterbeschreibung?

    einklappen einklappen
  • Unkonzentrierte Autofahrerin am 16.09.2020 08:30 Report Diesen Beitrag melden

    Möchte wissen wie die Frau Auto fährt wenn sie solche kleine Details sehen kann anstatt sich auf den Verkehr zu konzentrieren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Unkonzentrierte Autofahrerin am 16.09.2020 08:30 Report Diesen Beitrag melden

    Möchte wissen wie die Frau Auto fährt wenn sie solche kleine Details sehen kann anstatt sich auf den Verkehr zu konzentrieren.

  • Freiheit am 15.09.2020 18:21 Report Diesen Beitrag melden

    wie kann man sich davon belästigt fühlen? Augen zu.

  • Jos. am 15.09.2020 13:59 Report Diesen Beitrag melden

    Genaue Täterbeschreibung?

    • gefragt, gesagt am 16.09.2020 13:24 Report Diesen Beitrag melden

      2 cm Durchmesser und 5 cm lang. Haar- und Hautfarbe unbekannt.

    einklappen einklappen
  • Julie am 15.09.2020 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    Kreisverkehr ? da staunt sogar Oswald Kolle