Plötzliche Attacke

26. August 2018 13:30; Akt: 26.08.2018 16:28 Print

Brutale Motorradgang verprügelt Autofahrer

VIANDEN – Ohne ersichtlichen Grund fiel ein Mann aus den Niederlanden einer Gruppe brutaler Motorradfahrer zum Opfer. Die Biker konnten vom Tatort fliehen.

Zum Thema

Ein Pkw-Fahrer aus den Niederlanden wurde am Samstag mitten auf der Straße von einer Gruppe Motorradfahrern verprügelt. Das teilt die Police Grand-Ducale am Sonntag mit. Als das Opfer von Neuerburg in Deutschland über die Grenze Richtung Vianden fuhr, kam ihm die Gruppe entgegen. Wie der Mann gegenüber den Polizeibeamten erklärte, wendeten diese dann ohne Grund auf Höhe der Grenzbrücke und bearbeiteten sein Fahrzeug mit Fußtritten.

Als das Opfer daraufhin ausstieg, schlug ihm einer der Biker mit voller Wucht ins Gesicht. Ein anderer traktierte ihn dann mit Fußtritten in die Brust. Daraufhin flüchtete die Motorradgruppe in Richtung Deutschland. Eventuelle Zeugen sollen sich bei der Polizei Diekirch, oder dem Notruf 113 melden.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bananana am 26.08.2018 15:42 Report Diesen Beitrag melden

    Ich sage es ja immer. Motorräder sollten verboten werden! Entweder die Fahrer sterben beim fallen, und/oder sie fahren wie Idioten und dazu sind noch viele unfreundliche Gesellen dabei die der Gewalt zugetan sind. Nein Danke!

    einklappen einklappen
  • irgendeen am 26.08.2018 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Do geheiert awer vill mei bei dei geschicht

  • Henck am 27.08.2018 12:22 Report Diesen Beitrag melden

    Un conducteur hollandais ? Ok n en jetez plus, tout est dit ! Ces gens tourne sans mettre de clignotant, font demi tour dans les virages ( parfois avec des caravanes ! ) etc etc Bref de vrai danger publics ! Ce qui s est passé ne peut pas être accepté et compris tant que cela n'a pas mis votre propre vie en danger , et souvent ils sont étonnés et ne comprennent pas ! Il paie pour les autres, mais il n est certainement pas innocent à la situation

Die neusten Leser-Kommentare

  • Henck am 27.08.2018 12:22 Report Diesen Beitrag melden

    Un conducteur hollandais ? Ok n en jetez plus, tout est dit ! Ces gens tourne sans mettre de clignotant, font demi tour dans les virages ( parfois avec des caravanes ! ) etc etc Bref de vrai danger publics ! Ce qui s est passé ne peut pas être accepté et compris tant que cela n'a pas mis votre propre vie en danger , et souvent ils sont étonnés et ne comprennent pas ! Il paie pour les autres, mais il n est certainement pas innocent à la situation

  • dusninja am 27.08.2018 10:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falls das um meinen Kommentar ging: Ein Niderländer fährt über Grenznebenstrassen statt zB über die Autobahn, eine Gang sieht ihn und dreht um... da sagt mir meine Phantasie, es könnte sich zB um Prellung in einem Drogendeal handeln, der Fahrer hat ungewollt eine falsche Handbewegung, Fahrschlenker gemacht usw fort. Auch bei einer Gang glaube ich nicht, dass sie grundlos eine Xbeliebigen zusammenschlagen. Und vielleicht erfahren wir es, wenn tiefer geschürft wird.

  • Motoletz am 27.08.2018 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die guten Motorradfahrer fallen nicht auf. Viele Polizisten, Anwälte, Ärzte, usw fahren auch Motorrad... hier handelt es sich um einen isoliertem Fall von MC gangs.

  • Dusninja am 26.08.2018 22:51 Report Diesen Beitrag melden

    Das mit dem so ohne Grund mag ich nicht glauben, Abwer das werden wir vielleicht irgendwann erfahren.

    • Sylliman am 27.08.2018 10:19 Report Diesen Beitrag melden

      Genau,Grundlos verprügeln die keinen,ohne vorher provoziert worden zu sein!!!!

    einklappen einklappen
  • allergie-à-la-bêtise am 26.08.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    selten einen dümmeren Kommentar gelesen ????????