Sandweiler

02. Dezember 2020 10:16; Akt: 02.12.2020 13:27 Print

Polizei nimmt zwei Kiffern die Autos weg

SANDWEILER – Auf einem Parkplatz fallen einer Streife am Dienstagabend zwei verdächtige Männer in einem Auto auf. Die Beamten finden Drogen, aber keine Führerscheine.

storybild

Die Autos der beiden Männer wurden von der Polizei beschlagnahmt. (Bild: Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Männer sind am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr von einer Polizeistreife beim Drogenkonsum auf einem Sandweiler Parkplatz an der Rue de Luxembourg erwischt worden. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit. Die beiden haben nach Polizeiangaben in einem Auto gesessen und seien durch ihr auffälliges Verhalten ins Visier der Beamten geraten. Bei einer anschließenden Kontrolle haben die Polizisten festgestellt, dass die Insassen gerade einen Joint geraucht hatten.

Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Beamten zudem 14,3 Gramm Marihuana und weiteres Drogenzubehör. Da beide Männer mit getrennten Autos zu dem Parkplatz gefahren sind, droht beiden nun noch weiterer Ärger. Denn bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen beide Männer jeweils ein Fahrverbot bestand. Außerdem war eines der beiden Autos weder angemeldet noch versichert.

Die Polizei beschlagnahmte daraufhin nicht nur die Drogen und das Zubehör, sondern auf Anordnung der Staatsanwaltschaft auch die beiden Wagen.

(hoc/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marie am 02.12.2020 16:09 Report Diesen Beitrag melden

    Daat as näicht daat do - gitt op Mondorf an de Brill oder bei d'Schoul...jiddfereen wees et awer näicht gett ennerholl. E flott bild wann e mat der Enkelen trepple geet...

  • Politicker fir drop ze katzen am 03.12.2020 05:45 Report Diesen Beitrag melden

    elo därf een an der Pandemie mol keen Joint méih fëmmen! ... wat eng krankmachend armséileg Politik, déih an der Pandemie soss néicht ze dinn huet, wéih de Leit hier Antikriebsheelplanzenjointen wegzeklauen, déih sie och brauchen als Antidepresseur, fir déih ganz Ënnerdrëckungsmoossnahmen auszehaalen ... d'Steierzuëler kréien alles verbuëden an därfen Sanktiounsgelder bezuëlen, während zu Bréissel d'Schampesstëpp fléiën an drogéiert a besoff op Aftersexpartyen d'Coronasanktiounsgelder an Steiergelder dropgewichst, versprëtzt an verfeiert gin ...

    einklappen einklappen
  • Little Roger am 02.12.2020 11:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ????????????

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Politicker fir drop ze katzen am 03.12.2020 05:45 Report Diesen Beitrag melden

    elo därf een an der Pandemie mol keen Joint méih fëmmen! ... wat eng krankmachend armséileg Politik, déih an der Pandemie soss néicht ze dinn huet, wéih de Leit hier Antikriebsheelplanzenjointen wegzeklauen, déih sie och brauchen als Antidepresseur, fir déih ganz Ënnerdrëckungsmoossnahmen auszehaalen ... d'Steierzuëler kréien alles verbuëden an därfen Sanktiounsgelder bezuëlen, während zu Bréissel d'Schampesstëpp fléiën an drogéiert a besoff op Aftersexpartyen d'Coronasanktiounsgelder an Steiergelder dropgewichst, versprëtzt an verfeiert gin ...

    • Dingo am 03.12.2020 10:42 Report Diesen Beitrag melden

      Et sinn jo lauter Kriibspatienten déi kiffen

    • Bobbi am 03.12.2020 11:15 Report Diesen Beitrag melden

      Dir hutt absolut recht. Eis Politiker sin net méi fir eescht ze huelen. Ech hun zwar weder Kriibs nach Depressiounen, ech maan einfach gär no der Aarbecht doheem eng un fir ze entspanen. Dat as zwar verbueden, mee hei as jo souwisou bal alles verbueden. A wat méi verbuede gëtt, wat se mech alleguerten ëmmer méi kënne klibberen.

    • Mary Jane de luxe am 04.12.2020 08:08 Report Diesen Beitrag melden

      @Dingo ... jo richtëg, Kriebspatienten oder/an potenziell gefährdet Kriebspatienten ...

    einklappen einklappen
  • Marie am 02.12.2020 16:09 Report Diesen Beitrag melden

    Daat as näicht daat do - gitt op Mondorf an de Brill oder bei d'Schoul...jiddfereen wees et awer näicht gett ennerholl. E flott bild wann e mat der Enkelen trepple geet...

  • décke Fësch gefaang. am 02.12.2020 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Wéi dann? Zu 2 dierf een sech dach treffen. Hun eis Sheriffe soss keng ze din? Also mir souzen de Weekend rem zu 7 zesummen, do as kee komm. Ok, mir hun och net gekifft.

    • CH.N am 03.12.2020 07:11 Report Diesen Beitrag melden

      ma du bas een dichtegen, gudd das du den Artikel gudd geliess hues an dann sech nach bretzen das dir zu 7 zesummen do geseit een den virus hällt net bei der dommet stall

    • Dingo am 03.12.2020 10:43 Report Diesen Beitrag melden

      Aeren Commentaire weist d'Folgen vum sellechen kiffen.

    • Hmmm.... am 03.12.2020 11:16 Report Diesen Beitrag melden

      Net gemierkt dass dat do just Provokatioun war???

    • Folgen vum sellechen kiffen am 04.12.2020 08:12 Report Diesen Beitrag melden

      de Virus befällt besonnëg gär d'Gehier vun Netkiffer, well Cannabis heelt och schlecht Gedanken an schützt firun Krankheet ...

    einklappen einklappen
  • Little Roger am 02.12.2020 11:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ????????????

    • big bang am 03.12.2020 07:21 Report Diesen Beitrag melden

      !!!!!!!!!!!!

    einklappen einklappen