In Luxemburg

23. Februar 2021 17:29; Akt: 23.02.2021 17:59 Print

Polizei verhängt 300 Corona-​​Bußgelder

LUXEMBURG – Die Police Grand-Ducale hat in den vergangenen beiden Wochen etwa 700 Kontrollen im Kampf gegen die Ausbreitung des Sars-Cov-2-Virus durchgeführt.

storybild

Die Polizei musste wieder etliche Bußgelder verhängen, weil sich nicht an die Corona-Regeln gehalten wurde. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Laufe der vergangenen beiden Wochen hat die Polizei hinsichtlich der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus rund 700 Kontrollen durchgeführt. In deren Zentrum standen nach Polizeiangaben die weiterhin geltende Ausgangssperre (rund 300 Kontrollen), die Einhaltung der Hygienemaßnahmen in Einkaufszentren sowie größere Menschenansammlungen.

Rund 300 Personen wurden gebührenpflichtig verwarnt: In rund 80 Prozent der Fälle hatten Personen die Ausgangssperre zwischen 23 und 6 Uhr missachtet. Zudem beanstandeten die Beamten in insgesamt 34 Fällen die Nichteinhaltung der Hygienemaßnahmen. Davon betroffen waren sowohl Privatpersonen als auch Geschäftsinhaber.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • verita am 23.02.2021 20:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waat eng älen Welt

  • jang am 24.02.2021 18:49 Report Diesen Beitrag melden

    Und was hat das alles gebracht ausser Geld ins Säckle??? NÜSCHTS ....Sars-Cov-2-Virus noch immer aktiv und die Unbelehrbaren lassen noch immer die Sau raus!:)

  • leechi57 am 24.02.2021 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leechi Daat ass awer wouer.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Steuersäckel-Füllhorn am 25.02.2021 19:20 Report Diesen Beitrag melden

    mit Corona gelingt das problemlos!!!!...!!!

  • jang am 24.02.2021 18:49 Report Diesen Beitrag melden

    Und was hat das alles gebracht ausser Geld ins Säckle??? NÜSCHTS ....Sars-Cov-2-Virus noch immer aktiv und die Unbelehrbaren lassen noch immer die Sau raus!:)

  • leechi57 am 24.02.2021 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leechi Daat ass awer wouer.

  • leechi57 am 24.02.2021 11:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leechi Nee maer hun geschwenn besser eis all doheem anzeperren, sou well eis Gambia daat hun.

    • @leechi57 am 24.02.2021 12:10 Report Diesen Beitrag melden

      jo se wëllen hier Rouh hun an der Vakanz!

    einklappen einklappen
  • packtiech am 23.02.2021 22:34 Report Diesen Beitrag melden

    Immer diese Covid Kriminelle sperrt sie alle ein!!

    • Politisches Kalkül am 24.02.2021 09:19 Report Diesen Beitrag melden

      Menschen gegeneinander aufhetzen u. so entstehen "Bürgerkriege u. Unruhen" oder totale politische Unterwerfung!

    • packtiech am 24.02.2021 12:09 Report Diesen Beitrag melden

      Das war Ironie...Lesen Sie mal meine Beiträge!

    einklappen einklappen