In Luxemburg

16. September 2020 12:07; Akt: 16.09.2020 12:32 Print

Polizei zieht aufgemotzte Autos aus dem Verkehr

LUXEMBURG – Beamte der Polizeiregion Centre-Est legten am vergangenen Wochenende den Fokus ihrer Kontrollen auf getunte Fahrzeuge. Sie stellten insgesamt 42 Verstöße fest.

storybild

Die Polizei hat am vergangenen Wochenende bei ihren Kontrollen getunte Fahrzeuge ins Visier genommen. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mehrere Polizeiwachen stellten am vergangenen Wochenende Beamte ab, um eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt Autotuning durchzuführen. Überprüft wurde, ob die an den Fahrzeugen vorgenommenen technischen Veränderungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und ob diese in der Zulassung eingetragen wurden.

Die Kontrollen fanden in der Nacht von Freitag auf Samstag, von 20 Uhr bis 2.30 Uhr, im Raum Sandweiler, Contern und Trintingen statt.

Zwei Führerscheine eingezogen

In vier Fällen verhängten die Beamten ein Bußgeld in Höhe von 74 Euro wegen einer unzulässigen Auspuffanlage. Ein Fahrzeug war nicht mit den vorgesehenen Blinkern ausgestattet, wofür der Halter 49 Euro zahlen musste. Wegen nicht konformer Windschutzscheiben oder Seitenfenster wurden zweimal 74 Euro fällig. An einem weiteren Pkw waren Reifen mit unterschiedlicher Struktur montiert. Dies kostete den Fahrer 145 Euro und zwei Punkte.

Zudem registrierten die Beamte noch mehrere kleine Verstöße. Insgesamt stellten die Kontrolleure 42 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung fest. Davon gingen auch einige auf zu hohes Tempo der Fahrer zurück. Zwei Fahrer mussten ihren Führerschein abgeben, weil sie zu viel Alkohol getrunken oder Drogen konsumiert hatten.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wuffel am 17.09.2020 08:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Dingo, dei Poser wei dir se nennt, stinn zou Contern an derZone indusrielle wäit ewech vun Contern.Ech mengen dei steieren manner ewei all dei Camionen dei all Daag do duerch fueren! Waat hundei Jugendlech dann hei am Land waat se kennen machen, fir alles mussen se an Ausland! Freizeitpark,Zoo, indoor Shii fueren! Motosport ass jo ganz verbueden, sprech Motocross asw! Waat bleiwt ass Bistro Kino Disco, sollen se sech all WE Bier vollsaufen oder koksen?? Nee Här Dingo ech sin keen vun deenen dei ee gepecht kruten well hier Felgen net agedroen ware, waat jo just eng Geldmacherei ass 200€ fir ern Eintrag hun se vun den Preisen copeiert, freier ass et daat guer net ginn, se sinn bei normaler Kontroll kontrolleiert ginn! Ech sin ee Papp vun 2 Kanner dei hieren Auto zum Hobby hun.Sie schaffen an an hierer Fräzait schaffen se un hieren Autoen. Amplaz vun Kannerfotoen hun sie Fotoen vun hieren Autoen um Büro stoen.An se gesinn sech de WE zesummen fir ze weisen waat se an der Woch geschaft hun!Dei meescht fueren duerno nees iwert Landstross nees ouni duerch Contern oder Sandweiler fir Krawall ze maan! Dorems geet et hinnen net! P.S. Meng Kanner kruten och keen gepecht, alles agedroen. Dei Kanner dei op der Goar un Drogen futti gin machen keen Kameidi zou Countern, dei gin ganz lues futti!

  • Wuffel am 16.09.2020 13:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht vorgesehenen Blinker , sprich getönte Seitenfenster, das ist aber auch höchst KRIMINELL!da muss man ja von 20:00 bis in die Nacht wache halte um diese Krimminellen zu erwischen,. Ein Einbruch wird von der Polizei in grad mal 17 Minuten abgefertigt inklusive CSI, oops Mann mit Fotoapparat!!

  • Polizei Mafia am 16.09.2020 14:46 Report Diesen Beitrag melden

    Police ass dei greissten mafia op der Welt

Die neusten Leser-Kommentare

  • Menni am 21.09.2020 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Also alle Ferraris und Lamborghinis aus dem Verkehr gezogen ...

  • David Harley am 17.09.2020 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    Et gin och nach vill Motorrieder dei masseg Kameidi machen. Wini kreien dei mol den Auspuff gestoppt ?

  • Wuffel am 17.09.2020 08:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Dingo, dei Poser wei dir se nennt, stinn zou Contern an derZone indusrielle wäit ewech vun Contern.Ech mengen dei steieren manner ewei all dei Camionen dei all Daag do duerch fueren! Waat hundei Jugendlech dann hei am Land waat se kennen machen, fir alles mussen se an Ausland! Freizeitpark,Zoo, indoor Shii fueren! Motosport ass jo ganz verbueden, sprech Motocross asw! Waat bleiwt ass Bistro Kino Disco, sollen se sech all WE Bier vollsaufen oder koksen?? Nee Här Dingo ech sin keen vun deenen dei ee gepecht kruten well hier Felgen net agedroen ware, waat jo just eng Geldmacherei ass 200€ fir ern Eintrag hun se vun den Preisen copeiert, freier ass et daat guer net ginn, se sinn bei normaler Kontroll kontrolleiert ginn! Ech sin ee Papp vun 2 Kanner dei hieren Auto zum Hobby hun.Sie schaffen an an hierer Fräzait schaffen se un hieren Autoen. Amplaz vun Kannerfotoen hun sie Fotoen vun hieren Autoen um Büro stoen.An se gesinn sech de WE zesummen fir ze weisen waat se an der Woch geschaft hun!Dei meescht fueren duerno nees iwert Landstross nees ouni duerch Contern oder Sandweiler fir Krawall ze maan! Dorems geet et hinnen net! P.S. Meng Kanner kruten och keen gepecht, alles agedroen. Dei Kanner dei op der Goar un Drogen futti gin machen keen Kameidi zou Countern, dei gin ganz lues futti!

  • Polizei Mafia am 16.09.2020 14:46 Report Diesen Beitrag melden

    Police ass dei greissten mafia op der Welt

  • Wuffel am 16.09.2020 13:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht vorgesehenen Blinker , sprich getönte Seitenfenster, das ist aber auch höchst KRIMINELL!da muss man ja von 20:00 bis in die Nacht wache halte um diese Krimminellen zu erwischen,. Ein Einbruch wird von der Polizei in grad mal 17 Minuten abgefertigt inklusive CSI, oops Mann mit Fotoapparat!!