Winter in Luxemburg

14. Januar 2021 18:44; Akt: 14.01.2021 23:03 Print

Schneechaos sorgt für 45 Unfälle in Luxemburg

LUXEMBURG – Mehr als 45 Unfälle und festgefahrene Fahrzeuge haben am Donnerstag Chaos auf den Straßen des Großherzogtums verursacht.

storybild

Der Schneefall hat im Großherzogtum am Abend für mehrere Unfälle gesorgt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach den Schneefällen im ganzen Land zählte die Polizei zwischen 17.30 Uhr und 21.30 Uhr 45 Unfälle, die Verkehrschaos und große Staus verursachten. Auf dem CR377 war ein Pkw in den Straßengraben gerutscht, ebenso wie in der Rue de Pépange in Livingen.

Auch auf den Autobahnen A7 und A3 hat es gekracht. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer hingen zudem wegen des Schneechaos fest. Ein Lkw hatte sich auf der N15 in Pommerloch festgefahren, ein anderer kam auf der N7 bei Fridhaff nicht mehr von der Stelle. In Hostert am Binnewee (CR126b) erwischte es einen Bus.

Aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse ist darüber hinaus die Rue des Ateliers in Petingen aktuell für den Verkehr gesperrt.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ac1 am 14.01.2021 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weou as dat vill salz weou gebunckert as

  • Antoine am 14.01.2021 20:33 Report Diesen Beitrag melden

    Ech sin den Owend vun Lenster iwer Dikrich op Marnich gefuer. De ganze Wee keng eng Strooss gesalzt! Besonnich N7 war ganz schlecht ze fueren an naischt gestreet. Ech hun ongefeier 15 Camioen gesin ze striewelen an hänken. Wann Alerte orange ass, dann heescht et net beim Uewen ze setzen, dann mussen Streecamioen raus. Sou dacks ass dat jo net am Joer.

  • bnm am 15.01.2021 07:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Als ich jung noch war vor 40 Jahren lag viel mehr Schnee und länger und wir sind mit Sommerreifen gefahren und sind trotzdem gefahren ohne viel Probleme.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Octopus am 15.01.2021 09:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Där dit mech laachen, Salz as wuel är Äntwert ob de Wanter. An der Schweiz faalen 1,5 meter do get net gesalzt!

  • Rupetto am 15.01.2021 09:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @edsi6 ? ? Rechtschreibung- nach ni heiren ??

  • Wirklech TOP Léeschtung am 15.01.2021 08:47 Report Diesen Beitrag melden

    Do hun ons 'pauvres chaussettes' awer erem richteg gewissen wat se net kennen. Et war lang viraus bekannt dat et schneien geif, awer den ganzen Daag net éen éenzegen Camion ob onser Stross, ereischt owes um 1/2 9 ass mol éen mat Schlitt an Salz lanschtkomm.

  • bnm am 15.01.2021 07:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Als ich jung noch war vor 40 Jahren lag viel mehr Schnee und länger und wir sind mit Sommerreifen gefahren und sind trotzdem gefahren ohne viel Probleme.

    • Pablo am 15.01.2021 08:19 Report Diesen Beitrag melden

      Vor 35 Jahren bin ich im Winter auch mit Sommerreifen gefahren und heute immer noch ... nee Spaß heutzutage hab ich allwetter Reifen.

    einklappen einklappen
  • Coelhinho da Páscoa am 15.01.2021 05:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Moie Matbierger, gutt datt mer hei net an der Schwäiz sinn.