Polizei ermittelt

31. Januar 2018 09:48; Akt: 31.01.2018 11:52 Print

Tierhasser soll Katzen in Goesdorf vergiftet haben

GOESDORF – In einer Gemeinde nahe Wiltz ist offenbar ein noch unbekannter Tierquäler unterwegs: Drei Katzen starben innerhalb von wenigen Tagen.

storybild

In Goesdorf leben Katzen derzeit offenbar gefährlich. (Bild: Gemma Underwood/Pexels )

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Goesdorf treibt allem Anschein nach ein Katzenhasser sein Unwesen: In der Gemeinde im Kanton Wiltz wurden innerhalb weniger Tage drei tote Katzen aufgefunden. Der Verdacht der Polizei: Die Tiere wurden durch ausgelegte Köder vergiftet.

Weitere Details zu dem Fall liegen derzeit nicht vor. Die Polizei Wiltz bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


(L'essentiel)