In Luxemburg

16. Dezember 2019 09:52; Akt: 16.12.2019 09:58 Print

Überholmannöver geht schief – Auto überschlägt sich

ASPELT – Am Sonntagabend verliert eine Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, nachdem sie von einem überholenden Auto touchiert worden war.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Autobahn A13 im Süden des Landes verlor eine Frau am Sonntagabend gegen 22 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Wie die Polizei mitteilte, wurde ihr Auto, zirka 300 Meter von der Ausfahrt Aspelt entfernt, von einem überholenden Auto gerammt. Die leichte Berührung sorgte für den Kontrollverlust. Das Auto der Frau prallte gegen die Leitplanke, überschlug sich und kam auf der rechten Spur zum Stehen.

Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die A13 wurde während der Bergung kurzzeitig vollgesperrt. Später konnte der Verkehr auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Knouter am 16.12.2019 10:56 Report Diesen Beitrag melden

    Dat geschitt well se net mi geléiert ginn, wei se gesinn dat se genuch Ofstand hunn, ier se rem ob di normal Bunn fueren. Et soll een den aaneren Auto am Reckspigel (bannen) gesinn ier een riwwer fiert. Ech ginn emmer rem, ob der Autobunn, geschnidden - dat ass liewensgeféierlech. Mee an der Autoécole soen se: fierste baal riwwer

Die neusten Leser-Kommentare

  • Knouter am 16.12.2019 10:56 Report Diesen Beitrag melden

    Dat geschitt well se net mi geléiert ginn, wei se gesinn dat se genuch Ofstand hunn, ier se rem ob di normal Bunn fueren. Et soll een den aaneren Auto am Reckspigel (bannen) gesinn ier een riwwer fiert. Ech ginn emmer rem, ob der Autobunn, geschnidden - dat ass liewensgeféierlech. Mee an der Autoécole soen se: fierste baal riwwer