Verkehr in Luxemburg

01. Oktober 2020 15:56; Akt: 01.10.2020 17:35 Print

Unfälle legen die Autobahnen A3 und A4 lahm

STEINBRÜCKEN/BERCHEM - Der ACL meldet sieben Kilometer Stau auf der A4 in Richtung Esch/Alzette und vier Kilometer auf der A3 in Richtung Frankreich.

storybild

Stau auf der A4 in Richtung Esch/Alzette. (Bild: Capture d'écran/Cita.lu)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Unfälle zu Beginn der Hauptverkehrszeit führen zu größeren Verkehrsstörungen von der Hauptstadt in den Süden des Landes. So meldet der Automobilclub Luxemburg (ACL) einen sieben Kilometer langen Stau auf der A4 in Richtung Esch/Alzette wegen eines Unfalls in Steinbrücken, der sich gegen 15 Uhr ereignet hat. Die Überholspur ist blockiert, und der Stau wuchs in nur wenigen Minuten von vier auf jetzt sieben Kilometer an.

Auf der A3 kollidierten gegen 15.30 Uhr vor Berchem in Richtung Luxemburg-Frankreich drei Fahrzeuge. Auch hier ist die Überholspur gesperrt. Obwohl zunächst vier Kilometer Stau gemeldet wurden, zieht sich dieser nun fast bis zur A1.

(jw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rom12 am 01.10.2020 18:23 Report Diesen Beitrag melden

    Et muss jo op 1/2 Meter deem virdrun drop gefuer ginn

  • Diane am 01.10.2020 17:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waat gett et neits????? Every day the same procedure

  • dois am 01.10.2020 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jeden morgen gruesst das murmeltier

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rom12 am 01.10.2020 18:23 Report Diesen Beitrag melden

    Et muss jo op 1/2 Meter deem virdrun drop gefuer ginn

  • Papa am 01.10.2020 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    echt zum kotzen

  • dois am 01.10.2020 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jeden morgen gruesst das murmeltier

  • Diane am 01.10.2020 17:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waat gett et neits????? Every day the same procedure