Nach Suchaktion

21. Februar 2020 17:36; Akt: 21.02.2020 17:55 Print

Vermisste Luxemburgerin tot aufgefunden

LUXEMBURG – Am Freitagvormittag wurde die Leiche von Gisèle Peiffer entdeckt. Die 76-Jährige wurde seit dem 3. Februar vermisst.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, wurde Gisèle Peiffer bei einer groß angelegten Suchaktion zwischen Hünsdorf und Prettingen tot aufgefunden. Die Leiche wurde am späten Freitagvormittag entdeckt. Die 76 Jahre alte Frau aus Gasperich wurde seit dem 3. Februar vermisst.

An der Aktion waren insgesamt 70 Polizeianwärter und Beamte beteiligt. Die Staatsanwaltschaft Luxemburg ordnete eine Autopsie zur Klärung der genauen Todesursache an.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Keana am 22.02.2020 00:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Beileid den Angehörigen

  • Jean am 22.02.2020 00:02 Report Diesen Beitrag melden

    Wir werden ja hoffentlich erfahren ob die Frau(ihre Seele ruhe in Frieden)Opfer eines Gewaltverbrechens wurde,oder ob sie selbst ihrem Leben ein Ende gesetzt hat.Traurig allemal.Wohne in Gasperich,glaube nicht die Frau zu kennen,sieht aber schön und nett aus.Das macht einen schon betroffen.Weiss nicht ob sie verheiratet war,Kinder hat.Gehe davon aus,meine Gedanken sind jedenfalls bei ihren Angehörigen.

  • Mio am 22.02.2020 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schued :(( Mein Beileed un Famill

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mio am 22.02.2020 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schued :(( Mein Beileed un Famill

  • Keana am 22.02.2020 00:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Beileid den Angehörigen

  • Jean am 22.02.2020 00:02 Report Diesen Beitrag melden

    Wir werden ja hoffentlich erfahren ob die Frau(ihre Seele ruhe in Frieden)Opfer eines Gewaltverbrechens wurde,oder ob sie selbst ihrem Leben ein Ende gesetzt hat.Traurig allemal.Wohne in Gasperich,glaube nicht die Frau zu kennen,sieht aber schön und nett aus.Das macht einen schon betroffen.Weiss nicht ob sie verheiratet war,Kinder hat.Gehe davon aus,meine Gedanken sind jedenfalls bei ihren Angehörigen.