In Luxemburg

26. Juni 2018 15:03; Akt: 26.06.2018 15:09 Print

Wer kennt diesen Kreditkartendieb?

LUXEMBURG – Ein Mann hat an einem Geldautomat auf dem Boulevard Royal mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben.

storybild

Sachdienliche Hinweise können bei der Polizei gemeldet werden. (Bild: Editpress/Polizei)

Zum Thema

Die Luxemburger Polizei sucht einen Kreditkartendieb. Der Mann hatte am 25. März gegen 1 Uhr auf dem Boulevard Royal in der Hauptstadt Geld abgehoben. Die Karte wurde zuvor gestohlen.

Hinweise können bei der Polizei unter der Telefonnummer 24421-200 mitgeteilt werden.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lux am 26.06.2018 22:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schon erem e richtegen Letzebeuer

  • Niemand am 26.06.2018 17:47 Report Diesen Beitrag melden

    In der heutigen Zeit mit der Technologie die wir haben und wir bringen es nicht mal fertig, anständige Kameras in Banken zuinstallieren . . .

  • Knouterketti am 26.06.2018 16:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschitt den 25 Maerz um 1 Auer an haut sinn mir den 26 Juni wien erennert sech dann nach do drun!!!!!!!!!!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Léon am 27.06.2018 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Avec les cameras qui ce trouve en ville et toujours pas d’arrestation,on est bien protéger.

  • remo raffaelli am 27.06.2018 07:38 Report Diesen Beitrag melden

    Wann emol all Banken sech géifen anstänneg Kameraen installéieren loossen am HD dann kéint emol én eremkant gin, awer matt 08/15 Material kann datt nett méiglech gin !

  • Lux am 26.06.2018 22:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schon erem e richtegen Letzebeuer

  • Saupreis am 26.06.2018 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist ja toll. Ich konnte in der Sahara meine Mails lesen, sigar meine Miete zahlen. So weit sind wir technoligisch gesehen schon. ABER DIE POLIZEI SCHAFFT ES NICHT, KLARE UND ERKENNBARE PROFILFOTOS VON TÄTERN ZU VERÖFFENTLICHEN...

  • Maxim am 26.06.2018 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    As net fier sech ze erenneren mae wien kennt hien, oder huet en lo op der Strooss gesin. Mae wann da en opruff maat Redaktioun dann setzt Foto och ganz drober. Hei um handy hun ech halef police auto an halef foto. Merci