Verkehrsunfälle

06. Juli 2020 12:36; Akt: 06.07.2020 13:04 Print

Zwei Biker müssen am Sonntag ins Krankenhaus

ALTWIES/MUNSBACH – Am Sonntagnachmittag kam es in Luxemburg zu zwei Verkehrsunfällen, an denen Motorradfahrer beteiligt waren. Beide Biker wurden ins Krankenhaus gebracht.

En français
Fehler gesehen?

Auf Luxemburgs Straßen haben sich am Sonntag zwei Unfälle ereignet, an denen Motorräder beteiligt waren. Wie die Police Grand Ducale mitteilt, kam ein Motorradfahrer gegen 17.40 Uhr in einer Rechtskurve auf der CR162 zwischen Altwies und Filsdorf von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Biker wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der zweite Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr auf der Autobahn A61 auf Höhe der Ausfahrt Munsbach. Beim Versuch nach links in Richtung Munsbach abzubiegen, übersah ein Autofahrer einen von rechts kommenden Motorradfahrer. Bei der Kollision verletzte sich der Motorradfahrer am Bein und musste ins Krankenhaus gebracht werden, der Beifahrer blieb unverletzt.

(L'essentiel)