Konzert in Luxemburg

21. Februar 2018 09:32; Akt: 21.02.2018 09:35 Print

Sting gibt in Belval ein Sommer-​​Open-​​Air

ESCH-BELVAL – Der britische Star kehrt am 30. Juni mit einem außergewöhnlichen Auftritt unter freiem Himmel ins Großherzogtum zurück.

storybild

Sting gibt sich wieder in Luxemburg die Ehre. (Bild: Tom di Maggio)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Frühjahr 2017 begeisterte Sting, der im Rahmen seiner «57th & 9th Tour» auch einen Stopp in Luxemburg einlegte, rund 6000 Fans in der Rockhal. Nun kommt der britische Sänger und Rockmusiker zu einem weiteren Auftritt ins Großherzogtum: Am 30. Juni gibt er ein Open-Air-Konzert in Belval. Der 16-fache Grammy-Gewinner spielt gegenüber der Rockhal auf der Hochofengelände vor 8000 Fans.

Nach einem Jahrzehnt, das von musikalischen Experimenten geprägt war, kehrte Sting auf seinem zwölften Studioalbum «57th & 9th» im vergangenen Jahr wieder zu seinen Wurzeln zurück und wandte sich wieder dem Rock und Pop zu. Zusammen mit dem Reggae-Künstler Shaggy veröffentlicht der 66-Jährige am 20. April den nächsten Langspieler «44/876», ein Werk das sich stark an die karibische und jamaikanische Kultur anlehnt. Die erste Single daraus wurde bereits veröffentlicht. Sie trägt den Namen «Don't Make Me Wait».

Karten für das Sommerkonzert des ehemaligen Frontmanns von «The Police» stehen am Freitag, 10 Uhr, auf der Website der Rockhal zum Verkauf.

(Cédric Botzung/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lilly am 21.02.2018 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    All dei wou ob den Siren‘s Call welle goen, gin net de Sting lauschteren. An emgedreint och.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lilly am 21.02.2018 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    All dei wou ob den Siren‘s Call welle goen, gin net de Sting lauschteren. An emgedreint och.