Eurostat-Studie

19. Juni 2018 12:55; Akt: 19.06.2018 12:55 Print

Luxemburger sind die Konsum-​​Meister der EU

LUXEMBURG - Geht es um materiellen Wohlstand, kann den Bürgern aus dem Großherzogtum innerhalb der EU niemand das Wasser reichen.

storybild

Innerhalb der EU liegt der Pro-Kopf-Verbrauch in Luxemburg am höchsten. (Bild: Editpress/Upload)

Zum Thema

Luxemburg steht mal wieder an der Spitze.Nirgends in der Europäischen Union ist der Pro-Kopf-Verbrauch so hoch wie im Großherzogtum. Laut einer neuen Studie von Eurostat lagen zehn der 28 Mitgliedsstaaten der EU 2017 über dem Durchschnitt. Luxemburg steht dabei mit 30 Prozent über dem Schnitt ganz oben in der Rangliste.

Mit 20 Prozent folgen Deutschland und Österreich auf den Plätzen zwei und drei. Dahinter kommen Großbritannien, Finnland, Belgien, Dänemark, die Niederlande, Frankreich und Schweden mit jeweils zwischen 14 und 9 Prozent über dem EU-Durchschnitt.

Bei der am Dienstag vorgestellten Analyse ging es auch um das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der 28 Mitgliedsstaaten. Auch hier thront das Großherzogtum mit 153 Prozent über dem Schnitt an der Spitze. Irland (84 Prozent) folgt mit deutlichem Abstand. Mit jeweils 28 Prozent liegen Österreich und die Niederlande erneut ein gutes Stück dahinter. Am Ende der Skala steht Bulgarien, die 51 Prozent unter dem Schnitt aufgeführt werden.

(pp/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • kaa am 19.06.2018 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann een sech och am Ausland, falls op de Konsum ugeschwat, als Finnen ausginn. Déi Sprooch kennt och keen an Entschöllegungen fir eisen „paradis fiscal“ sin dann iwwerflessech.

  • Mr Crabs am 19.06.2018 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkoholkonsum.

  • Mr Crabs am 19.06.2018 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    yuppi.die besten in Europa.

Die neusten Leser-Kommentare

  • M Spautz am 19.06.2018 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Naemol CSV??, Gruggelech! Déi gehouwen Nuesen, déi selbstzefridden Arroganz, déi bornéiert Klengbiergerlechkeet, nee please, net naemol! Kuckt iech dach een wéi den Spéitzmäanchen (Wuertspill op sain Numm) un: déi frustratioun an Aggressivitéit am Bléck an den Aan, nee nee, eist Land brauch Léit mat Haerz!

  • kaa am 19.06.2018 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann een sech och am Ausland, falls op de Konsum ugeschwat, als Finnen ausginn. Déi Sprooch kennt och keen an Entschöllegungen fir eisen „paradis fiscal“ sin dann iwwerflessech.

  • Argon am 19.06.2018 15:08 Report Diesen Beitrag melden

    Es ist ganz klar, der Luxemburger ist ein kettenrauchender Alkoholiker der den ganzen Tag auf Amazon einkauft und auf eBay rumlungert.

  • Mr Crabs am 19.06.2018 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkoholkonsum.

  • Mr Crabs am 19.06.2018 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    yuppi.die besten in Europa.