Konzert in Luxemburg

28. Juni 2018 11:43; Akt: 28.06.2018 14:06 Print

Sting und Shaggy teilen sich am Samstag die Bühne

ESCH/BELVAL – Der britische Popstar und der jamaikanische Rapper haben ein gemeinsames Album aufgenommen. Am Samstag stehen sie auf der Bühne des Open Air Konzerts in Belval.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wieder einmal darf sich Luxemburg über einen Konzertknaller freuen: Zwei Musiker, die vom Pophimmel nicht mehr wegzudenken sind, geben am Samstag ihr gemeinsames Debüt in Luxemburg. Dabei werden der britische Bassist, Sänger und Schauspieler Sting mit dem jamaikanischen Rapper Shaggy ihr neues Album präsentieren.

Sting gastierte bereits 2012 und 2017 in der Rockhal. Am Samstag treten die Musik-Giganten gemeinsam vor rund 9500 Konzertbesuchern in Luxemburg auf und werden ihre neuen Songs sowie alten Dauerbrenner zum Besten geben.

Sting & Shaggy. Samstag, 19.30 Uhr, Esch-Belval

(Cedric Botzung/ L’essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • parissg am 01.07.2018 10:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Heini, Dir hutt ären Numm net geklaut, guer naicht verstan oder???

  • Heini am 28.06.2018 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    Der große Saal der Rockhal hat eine Publikumskapazität von 6500 Personen, daneben gibt es noch einen kleinen Saal für 1200 Personen sowie eine Brasserie. Wikipedia Gin d Leit ewell iwereneen gestaapelt oder wéi? Daat as dach onverantwortlich,dass keen genuch Plaaz huet,mol nit fir ze stoen.Daat mist verbueden sin,ween kontroléiert daat iert een Accident geschid?

    einklappen einklappen
  • Ger am 28.06.2018 22:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ass jo anscheinend een open air festival,nix Rockhal ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • parissg am 01.07.2018 10:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Heini, Dir hutt ären Numm net geklaut, guer naicht verstan oder???

  • Ger am 28.06.2018 22:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ass jo anscheinend een open air festival,nix Rockhal ;-)

  • Heini am 28.06.2018 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    Der große Saal der Rockhal hat eine Publikumskapazität von 6500 Personen, daneben gibt es noch einen kleinen Saal für 1200 Personen sowie eine Brasserie. Wikipedia Gin d Leit ewell iwereneen gestaapelt oder wéi? Daat as dach onverantwortlich,dass keen genuch Plaaz huet,mol nit fir ze stoen.Daat mist verbueden sin,ween kontroléiert daat iert een Accident geschid?

    • Tim Taylor am 29.06.2018 11:51 Report Diesen Beitrag melden

      Du bist echt ein Heini - es ist nicht in der Rockhal sondern Open-Air. Hauptsache die Zähn´belüftet....

    einklappen einklappen