Urban Trail

17. April 2016 16:42; Akt: 17.04.2016 18:51 Print

2500 Läufer kämpfen sich durch die Hauptstadt

STADT LUXEMBURG – So viele waren es noch nie: 2500 Menschen sind beim DKV Urban Trail am Sonntagnachmittag durch die Hauptstadt gelaufen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Läufer beim DKV Urban Trail hatten am Sonntagnachmittag die Qual der Wahl: Zwischen drei Distanzen mussten sie die eine, für sie angemessene auswählen. Granducale (34 Kilometer), Trail des Forts (27 Kilometer) und Traces de Vauban (13 Kilometer) hießen die Strecken quer durch Luxemburg Stadt, auf die sich bei schönem Wetter 2500 Sportler wagten – so viele Läufer waren es noch nie.

Gewonnen hat ein Franzose: Samir Baala kam bei der Königsdisziplin, der Granducale (34 Kilometer) als erster durchs Ziel. Seine Zeit: 2:16.52.

Die Resultate: 13 km Laufen

1.NAVET Nicolas0:47:34 2.GANDOLFI Matthieu0:48:30 3.KORNELIS Stefan0:49:28 4.SCHWEITZER Frank0:50:42 5.SEMES Simon0:51:27

13 km Nordic Walking

1.ROMANOVSKA Signe1:44:48 2.GORECKI Paul1:46:12 3.SIBERTIN-BLANC Cécile1:46:26 4.LAPRUN Sophie1:46:27 5.LAPRUN Christophe1:46:27

27 km Laufen

1.REDING François1:46:05 2.WITZ Valentin1:48:04 3.WEIMERSKIRCH Pierre1:49:13 4.MULLER Bertil1:50:07 5.GEISTOR Matthias1:50:12

34 km Laufen

1.BAALA Samir2:16:52 2.DUNN James2:17:20 3.ALEXANDER Frazer2:20:19 4.SERAFINI Jean-Pierre2:22:39 5.THILL Sebastien2:31:30

34 km Staffel

1.GIORGETTI2:38:10 2.TRISPEED FOURMUSKETEERS2:51:54 3.DECKE GAS3:02:42 4.TUC3:32:43 5.TEAM FELIX3:36:05

(L'essentiel)