In Luxemburg

16. Februar 2018 09:15; Akt: 16.02.2018 09:21 Print

Petition fordert höhere Toleranz bei Blitzern

LUXEMBURG - Die neuen Petitionen bieten wieder ein breites Spektrum an Bürgerwünschen. Wir verschaffen einen Überblick zu den neuen Papieren.

storybild

Wickeltische soll es nach dem Wunsch einer Petition künftig auch auf Herrentoiletten geben. (Bild: DPA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Dauerthema an den Stammtischen des Landes sind die Radargeräte. Die Argumente reichen stets von Verkehrssicherheit bis zur Abzocke. Eine neue Petition beschäftigt sich einmal mehr mit den kontrovers diskutierten Tempo-Kontrollen. Dabei geht es um die Toleranzspanne, denn dieses soll nach Wunsch des Petitionärs von drei auf fünf km/h angehoben werden.

Eine kürzere Pause für Beamte und Angestellte des Staates verlangt der Verfasser der Petition 948. Bislang müssen dieses eine Stunde ihre Arbeit niederlegen. Dies soll nun auf 30 Minuten reduziert werden. Petition 958 beschäftigt sich mit der Emanzipation. Sie verlangt, dass auf öffentlichen und kommerziellen Männertoiletten Wickeltische installiert werden. Bisher musste Papa beim Ausflug mit seinem Sprössling dafür auf ein Frauenklo. Sinnvoll erscheint auch das Papier Nummer 947. Dieser pocht auf das Absolvieren eines Erste-Hilfe-Kurses, wenn man den Führerschein macht.

Alle Petitionen gibt es auf der Seite der Chamber zu sehen.

(hej/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • The Police am 18.02.2018 20:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn man geblitzt wird, fährt man Tacho über 95km/h wenn nicht 97km/h bei 90km/h erlaubt! Wiso braucht mann da mehr Spielraum?

  • Dimitrij am 16.02.2018 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech hunn op mengem Tacho keng Ronn Roud Wäiss Schëlder.Net emol déi Zuel déi do steet. :)

  • jimbo am 17.02.2018 09:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @irgendeen Vollkomme Recht, den Tacho am Auto geet vir a wann een oppasst op dei Schelder, da gett en och net gebletzt. @Niemand du bass wuel een vun deenen wou deen Trick nach net gekannt huet

Die neusten Leser-Kommentare

  • The Police am 18.02.2018 20:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn man geblitzt wird, fährt man Tacho über 95km/h wenn nicht 97km/h bei 90km/h erlaubt! Wiso braucht mann da mehr Spielraum?

  • jimbo am 17.02.2018 09:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @irgendeen Vollkomme Recht, den Tacho am Auto geet vir a wann een oppasst op dei Schelder, da gett en och net gebletzt. @Niemand du bass wuel een vun deenen wou deen Trick nach net gekannt huet

  • Dimitrij am 16.02.2018 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech hunn op mengem Tacho keng Ronn Roud Wäiss Schëlder.Net emol déi Zuel déi do steet. :)

  • irgendeen am 16.02.2018 16:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Do gett et en Trick, zimmlech geheim. Sou geheim dass Porsche/Bmw/ audi fuerer en guer net kennen. En geet sou: wann op engem ronnen roud/waissen scheld eng zuel steet, dann dierf een dei maximal och um tacho stoen hun. Dann bletzt et nie! Eng toleranz brauch een guer net well den auto schon vum selwen eng mei heich vitesse uweist wei een wierklech fiert (tescht 5 an 10%) an den bletz miesst di réel vitesse.

    • Niemand am 16.02.2018 17:50 Report Diesen Beitrag melden

      Ech kennen och en Trick fir Leit wéi dir: Géi weider schlofen . . .

    • Den Elektriker am 16.02.2018 19:04 Report Diesen Beitrag melden

      w.e.g. Entweder en ass een iwert der Gesetzlecher Limite oder o net.... wann net da muss ee bleche! Et ass zelwecht wei " bei 50kmh ass et ok fiir 60 ze fuuhre, esou wor daat jo deemols wei se daat agefouert hun"... et ass erwise daat 10kmh liirwe rette!.... mee nee..... 95kmh ass Ok... esou wei bei reem 140kmh o ok "antscheinend" ass... katzt mech un daat leit den aaneren hiirt liirwen ob't spill setze.... mee leiwer 10s eischter do senn wei dei RICHTEG Geschwindegkeet fuuhre!!!

    einklappen einklappen