Verkehr in Luxemburg

22. August 2018 18:36; Akt: 22.08.2018 18:37 Print

A6 und A1 am Wochenende zum Teil gesperrt

LUXEMBURG - Die Bauarbeiten zur neuen Brücke über der A6 beim Gaspericher Kreuz verursacht am Wochenende einige Verkehrsprobleme.

storybild

So sehen die Verkehrsbehinderungen im Überblick aus. (Bild: Administration des Ponts et Chaussées)

Zum Thema

Beim Nationalstadion am Gaspericher Kreuz entsteht eine neue Brücke. An diesem Wochenende wird die zweite Bauphase des Projektes an der A1 und A6 angegangen. Diese geht von Freitagabend, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 6 Uhr, über die Bühne. Für Autofahrer geht dies mit einigen Umleitungen einher.

Aus Richtung Trier kommend muss man die A1 am Gaspericher Kreuz verlassen. Über den Rond-point Gluck kann man dann aber wieder zurückfahren und die entsprechende Auffahrt am Gaspericher Kreuz nehmen. Dagegen ist das Teilstück aus Arlon kommend zwischen dem Zessinger und dem Gaspericher Kreuz komplett gesperrt. Die Auffahrten von der A4 auf die A6 Richtung Stadt sind ebenfalls dicht.

Alle Details finden sie auch auf der Karte oben.

(hej/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aender am 23.08.2018 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    3-4 Wochen Stillstand, im Urlaubsmonat, das wäre der richtige Zeitpunkt gewesen. Aber das Baugewerbe schmeisst in der besten Jahreszeit ihre Arbeitsgeräte einfach in den Graben. Gibt's sonstwo auf der Welt. Hat schon x Einer den wirtschaftlichen Schaden errechnet ? Wohl kaum. Auch im Baugewerbe sollte Turnusweise Urlaub möglich sein, es sind ja 2 Monate Schulferien. Luxiland geht es immer noch viel viel zu gut

Die neusten Leser-Kommentare

  • Aender am 23.08.2018 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    3-4 Wochen Stillstand, im Urlaubsmonat, das wäre der richtige Zeitpunkt gewesen. Aber das Baugewerbe schmeisst in der besten Jahreszeit ihre Arbeitsgeräte einfach in den Graben. Gibt's sonstwo auf der Welt. Hat schon x Einer den wirtschaftlichen Schaden errechnet ? Wohl kaum. Auch im Baugewerbe sollte Turnusweise Urlaub möglich sein, es sind ja 2 Monate Schulferien. Luxiland geht es immer noch viel viel zu gut