In Luxemburg

01. August 2017 16:13; Akt: 01.08.2017 16:58 Print

Findel verlockt Reisende zu Spontankäufen

LUXEMBURG – Im Flughafen Findel wurden zwei neue Geschäfte eröffnet. Das Angebot der Einkaufsmöglichkeiten wurde durch ein Modegeschäft und eine Snack-Bar erweitert.

storybild

Aelia Duty Free findet man nun auch im Terminal B am Flughafen Findel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Flughafen Findel wurden eine weitere Boutique sowie eine Snack-Bar eröffnet. Darüber informierte der Flughafen am heutigen Dienstag in einer Pressemitteilung: «Mit zwei neuen Geschäftsstellen bieten wir Reisenden eine Vielzahl an Einzelhandels- und Gastronomie-Optionen an.»

Zum einen wurde der Aelia Fashion und Duty-Free-Store eröffnet, der auch in Terminal A vertreten ist. Vor allem kann hier Bekleidung erstanden werden, aber auch Duty-Free-Artikel. Reisende können dort kurz vor Abflug noch Alkohol, Perfüm oder Elektro-Artikel kaufen. Das Geschäft wird von Lagardère Travel Retail betrieben.

Desweiteren wurde Sandwiches & Co. im Eingangsbereich des Flughafens eröffnet. Hier werden warme und kalte Snacks sowie Frühstück angeboten. Der Sandwich-Store ersetzt die Lux Brauerei, die nun im Terminal B zu finden ist.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jean-Pierre am 02.08.2017 08:09 Report Diesen Beitrag melden

    Was leider im Wartebereich fehlt, ist ein einfaches grösseres Café mit genügend Sitzplätzen, wo man Kaffee, Saft, Gebäck, eventuell kleine Mahlzeiten, usw verzehren kann, und kein exklusives Weinlokal mit Lounge-Charakter. Die Planung des neuen Wartebereiches im Terminal A ist in meinen Augen eine Katastrophe.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jean-Pierre am 02.08.2017 08:09 Report Diesen Beitrag melden

    Was leider im Wartebereich fehlt, ist ein einfaches grösseres Café mit genügend Sitzplätzen, wo man Kaffee, Saft, Gebäck, eventuell kleine Mahlzeiten, usw verzehren kann, und kein exklusives Weinlokal mit Lounge-Charakter. Die Planung des neuen Wartebereiches im Terminal A ist in meinen Augen eine Katastrophe.