Nachwuchs unterwegs

02. September 2016 08:48; Akt: 02.09.2016 09:22 Print

Luxemburger Bauer Guy im perfekten Glück

ALZINGEN – 2013 lernte Bauer Guy bei der Kuppel-Show «Bauer sucht Frau» seine große Liebe Victoria kennen. Jetzt soll das Paar sein erstes Baby erwarten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Sie waren das Traumpaar der neunten Staffel von «Bauer sucht Frau». Aus der TV-Beziehung ist echte Liebe geworden. Denn nun sollen der lustige Luxemburger Landwirt Guy Wester (31) und seine Victoria (28) ihr erstes Baby bekommen. Das berichtet Bild.de. Erst im vergangenen Jahr hatten sich die Verliebten das Ja-Wort gegeben. Das Blatt will von einem gemeinsamen Freund des Paares erfahren haben, dass die beiden das Geschlecht das Babys noch nicht verraten wollen.

Als der Alzinger bei «Bauer sucht Frau» teilnahm, hattet er bereits auf der Hofwoche, zu Beginn der 2013er-Staffel, seine große Liebe gefunden. Ein Jahr später, zum zehnjährigen Jubiläum der Staffel, wollte er nichts mehr dem Zufall überlassen und machte seiner Auserwählten vor einem Millionenpublikum einen Heiratsantrag. «Victoria, ich liebe dich von ganzem Herzen und möchte mit dir mein ganzes Leben verbringen. Darum möchte ich dich fragen, ob du mich heiraten willst», sagte er während seines Kniefalls.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Irene am 02.09.2016 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Meine allerbesten Glückwünsche für die gute Nachricht

  • ray lagha am 02.09.2016 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    alle guddes 3

  • De Mann vu menger Fra am 02.09.2016 22:07 Report Diesen Beitrag melden

    O wi léif. Kritt dat Kand dann elo e 4-eckege Fernsehkapp, oder Lëtzebuerg en zukünftege Minister oder soss e Kabes? Nujé, Jiddferengem säi Pläséir.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Omfg am 03.09.2016 19:23 Report Diesen Beitrag melden

    Oh Gott, müssen wir noch tieeeeeef im sommerloch sein

  • De Mann vu menger Fra am 02.09.2016 22:07 Report Diesen Beitrag melden

    O wi léif. Kritt dat Kand dann elo e 4-eckege Fernsehkapp, oder Lëtzebuerg en zukünftege Minister oder soss e Kabes? Nujé, Jiddferengem säi Pläséir.

  • ray lagha am 02.09.2016 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    alle guddes 3

  • Knouterketti am 02.09.2016 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schein - mais daat wichteg!!!!!!

  • Irene am 02.09.2016 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Meine allerbesten Glückwünsche für die gute Nachricht