Sandhurst

13. August 2017 16:45; Akt: 13.08.2017 21:09 Print

Prinz Sebastian feiert Abschluss mit den Eltern

LUXEMBURG / SANDHURST – Prinz Sebastian, jüngster Sohn des Großherzoglichen Paares hat die Königliche Militärakademie von Sandhurst absolviert – und das mit seinen Eltern gefeiert.

Bildstrecke im Grossformat »

  • Artikel per Mail weiterempfehlen
Zum Thema

Die Familie des Großherzogs hat am Freitag den Prinzen Sebastian zu seiner erfolgreichen Ausbildung zum Kadettenoffizier bei der Königlichen Akademie von Sandhurst im Süden Englands gratulieren können.

Wie sein Großvater, sein Vater und seine älteren Brüder (Erbgroßherzog Guillaume und Prinz Félix) ist Prinz Sebastian nun ein Absolvent dieser prestigeträchtigen Einrichtung, die in ihren Reihen die Fürsten William und Harry von England sowie Sir Winston hurchill und König Abdullah II. von Jordanien aufführt.

Letzterer war auch zugegen, als in Sandhurst die Militärparade und die Parade der Kadetten stattfanden. Wie seine anderen Kameraden traf Prinz Sebastian dann seine Familie am Old College Square, wo es anschließend zu einem Mittagessen ging. Im März waren der Großherzog und seine Frau schon in Sandhurst gewesen, wo ihr jüngstes Kind seinerzeit auf halbem Weg durch die Ausbildung war.

(jd/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • LaRossa am 13.08.2017 19:58 Report Diesen Beitrag melden

    Seine ältereen Brüder Prinz William? Ah sou ass daat en neien an der Famill?

  • Knouterketti am 14.08.2017 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Gerard >> ganz aerer Meenung An ewou wuaren all dei dichteg Prenzen um Nationalfeierdaag Betreffend Monarchie "ausser Spesen nix gewesen"

  • Aloyse am 14.08.2017 08:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    la rossa, wou steet daat doen??

Die neusten Leser-Kommentare

  • Knouterketti am 14.08.2017 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Gerard >> ganz aerer Meenung An ewou wuaren all dei dichteg Prenzen um Nationalfeierdaag Betreffend Monarchie "ausser Spesen nix gewesen"

  • Aloyse am 14.08.2017 08:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    la rossa, wou steet daat doen??

  • Der Mohr am 13.08.2017 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sie schon wieder, immer noch um einen Job am Hofe als Zofe am Schleimen. Für den die Gru

  • LaRossa am 13.08.2017 19:58 Report Diesen Beitrag melden

    Seine ältereen Brüder Prinz William? Ah sou ass daat en neien an der Famill?

  • Gru am 13.08.2017 17:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Daat ganzt lëtzëbuerger Land as houffrëg op Iech Prënz Senastien ! Dir fuert an der Linn vun Ärem Apapa virun ! Mir Lëtzëbuerg sin stoltz an houfferëg op äis alleguerten beléiwten Monarchie ! Merci Monseigneur . De Monsieur Grumpy.

    • Gerard am 14.08.2017 11:50 Report Diesen Beitrag melden

      Dir kennt dach net soen das mir Lëtzëbuerger alleguer ärer Meenung sin,sos macht mol eng Emfroo

    einklappen einklappen