Rückruf in Luxemburg

10. Juli 2018 14:13; Akt: 10.07.2018 14:15 Print

Salmonellen-​​Gefahr in Lidl-​​ und Cora-​​Tapenaden

LUXEMBURG – Mehrere Chargen von Tapenaden wurden in Luxemburg zurückgerufen, da möglicherweise Salmonellen in den Produkten auftreten können.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Die luxemburgische Behörde für Lebensmittelsicherheit weist darauf hin, dass die Supermarktketten Lidl und Cora sie über den Rückruf mehrerer Produkte auf Olivenbasis wegen des möglichen Auftretens von Salmonellen informiert hat. Diese können innerhalb von 48 Stunden nach der Einnahme zu Magen-Darm-Problemen und oft auch zu Fieber führen. Besonders für Kleinkinder, ältere und immungeschwächte Menschen können die Symptome gefährlich sein.

Wenn die Produkte bereits eingenommen wurde und die beschriebenen Symptome auftauchen, sollen Betroffene umgehend zum Arzt. Die Tapenaden wurden aus den Regalen entfernt. Käufer der Produkte wird dazu geraten, sie nicht zu verwenden.

Die folgenden Produkte können betroffen sein

Bei Lidl geht es um die grüne Oliventapenade der Marke Baresa, wenn das Produkt ein Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 13. Juli und dem 9. Oktober 2018 hat. Bei Cora handelt es sich um drei verschiedene Produkte, alle unter der Marke Cora und in Verpackungen von 125 Gramm. Das erste ist die grüne Oliventapenade mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 3. Juli und dem 20. September 2018, dann die Paprikatapenade mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 17. Juni und dem 20. September 2018 und die Triotapenade mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 13. Juni und dem 26. September 2018.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lux am 10.07.2018 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Billig Billiger am Billigsten

  • Egal wat am 10.07.2018 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An der Zeit war et den Delhaize emmer.

  • Lidl am 10.07.2018 14:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Scheint mir als würde Lidl jede andere Woche iergendein Produkt zurückrufen. Würde mich, soweit möglich, von dem Laden fern halten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Egal wat am 10.07.2018 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An der Zeit war et den Delhaize emmer.

  • Lux am 10.07.2018 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Billig Billiger am Billigsten

  • Knuddeldraach am 10.07.2018 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Wann ech well sou eppes iessen machen ech mer dee Tapenade selwer,gin mer fresch meng Produkter kaafen, mei haut huet jo keen mee Zait fir sech eppes fresch ze prepareieren,leiwer an den Supermarché an et faerdeg kaafen,wann ech zb. Loscht hun op eng Pizza machen ech mer main Teeg,ginn an den Buttig meng fresch Produkter kaafen an machen alles selwer,mee et as mee einfach eng gefrouren Pizza ze kaafen an dee as jo an 10 Minuten am Oufen faerdeg,mee haut muss jo alles an eiser Welt schnell goen

  • svendorca am 10.07.2018 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    ich esse keine Fertiggerichte...

    • @svendorca am 10.07.2018 15:57 Report Diesen Beitrag melden

      Wir sind alle stolz auf Sie!

    einklappen einklappen
  • Lidl am 10.07.2018 14:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Scheint mir als würde Lidl jede andere Woche iergendein Produkt zurückrufen. Würde mich, soweit möglich, von dem Laden fern halten.