Arbeit in Luxemburg

20. Oktober 2021 11:15; Akt: 20.10.2021 11:35 Print

Arbeitslosigkeit fast auf Vorkrisenniveau

LUXEMBURG – Die Arbeitslosenquote liegt bei 5,5 Prozent, so die am Mittwoch von Adem und Statec veröffentlichten Zahlen.

storybild

Der luxemburgische Arbeitsmarkt scheint sich fast vollständig von der Krise erholt zu haben.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Arbeitslosigkeit im Großherzogtum geht weiter zurück und ist mit einer Arbeitslosenquote von 5,5 Prozent fast auf das Vorkrisenniveau gesunken. Die Zahl der Arbeitssuchenden lag am 30. September bei 15.641, also 482 weniger als im Vormonat und 2234 weniger als im Vorjahr, was einem jährlichen Rückgang von 12,5 Prozent entspricht.

Ein Phänomen gibt jedoch weiterhin Anlass zur Sorge: die Langzeitarbeitslosigkeit. «Diese Zahl nimmt weiter zu», heißt es in einer am Mittwochmorgen veröffentlichten Pressemitteilung der Adem. Inzwischen ist mehr als die Hälfte der Arbeitslosen (52 Prozent, 8119) seit zwölf Monaten oder länger registriert.

Die Arbeitgeber meldeten 4299 offene Stellen, das sind 38,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der verfügbaren Stellen liegt jetzt bei 10.708 (+60,1 Prozent im Jahresvergleich).

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Arm am 20.10.2021 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da warde me emol bis de nei Corwid mesüren kommen ah jo weh konnt ech vergiessen de kommen net an Statistick well de jo net meh Bezuhlt gin Armes Land

  • MI6 am 20.10.2021 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    majo,dei , sech regierung nennen,maan jo neischt , ausser dom sabelen

  • Aarbechtsdeier am 20.10.2021 18:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ass doderniewt nach verfälscht ADEM een staatlechen Schrottbetrieb hun daat gemierkt ewei eist Meedchen aabeschtslos gin woar virun en puer Joren

Die neusten Leser-Kommentare

  • Aarbechtsdeier am 20.10.2021 18:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ass doderniewt nach verfälscht ADEM een staatlechen Schrottbetrieb hun daat gemierkt ewei eist Meedchen aabeschtslos gin woar virun en puer Joren

  • Arm am 20.10.2021 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da warde me emol bis de nei Corwid mesüren kommen ah jo weh konnt ech vergiessen de kommen net an Statistick well de jo net meh Bezuhlt gin Armes Land

  • MI6 am 20.10.2021 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    majo,dei , sech regierung nennen,maan jo neischt , ausser dom sabelen