Radare in Luxemburg

19. November 2019 12:07; Akt: 19.11.2019 12:07 Print

Auch die Luxemburger Blitzer machen Fehler

LUXEMBURG – François Bausch, Minister für Mobilität, gab am Dienstag Auskunft über Lesefehler bei den Radarsäulen im Großherzogtum.

storybild

Die Fehlerquote der Luxemburger Blitzer beträgt weniger als drei Prozent. (Bild: Editpress/Francois Aussems)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Blitzersäulen in Luxemburg machen hin und wieder Fehler beim Lesen von Autokennzeichen, wie Mobilitätsminister François Bausch auf Anfrage des Abgeordneten Sven Clement (Piraten) zugab. Die Fehlerquote liege in Luxemburg allerdings bei weniger als drei Prozent.

Bei den neuen Abschnittsradaren, die bald an der N11 bei Walfhaff in den Testbetrieb gehen, wird das Nummernschild am Eingang und Ausgang des Abschnitts gelesen. Wenn zwei unterschiedliche Kennzeichen erkannt werden, werden die Daten nicht verarbeitet und automatisch gelöscht, so Bausch.

Wird hingegen auf beiden Fotos der gleiche Fehler festgestellt, beispielsweise mit einem Kennzeichen, das nicht zum Fahrzeug passt, wird der Fall an das Nationale Verarbeitungszentrum geschickt. Dort überprüfen die Beamten die gefundenen Fehler. Bußgelder werden erst nach erfolgter Überprüfung verschickt.

(jg/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jeanny am 19.11.2019 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Dat ass onmeigelech, krute mir bei der Inbetriebnahm gesoot. Sen och net secher ob Camioen a Bussen richteg erfasst gin. Dei därfen nämlech nemmen 75km/h fueren.

  • Mulles am 19.11.2019 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dat hängt ganz bestemmt dovun of wien am auto setzt, as et een vun den oberen drei prozent, dann huet den radar en feeler gemaat lol.

    einklappen einklappen
  • Jabro am 19.11.2019 17:10 Report Diesen Beitrag melden

    Den Här Bausch seeht weiner als 3 Prozent op dat stemmt wesse mer net, hien kann eis zielen wat hien wellt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kasel Nikolas am 01.12.2019 00:03 Report Diesen Beitrag melden

    Dann kann ich jetzt verstehen,warum verschiedene Blitzer zerstört wurden. Mich hat noch keiner geblitzt . Gibt Herr Bausch für die noch nicht geblitzte Autofahrer keine Prämie zum Nikolaustag ??

  • Jabro am 19.11.2019 17:10 Report Diesen Beitrag melden

    Den Här Bausch seeht weiner als 3 Prozent op dat stemmt wesse mer net, hien kann eis zielen wat hien wellt.

  • Gaby Grafiti am 19.11.2019 14:39 Report Diesen Beitrag melden

    Bei einer Reise durch Frankreich habe ich die vielen farbig verschönerten Radarkästen bewundert. So eine farbige Gestaltung würde unseren grauen Säulen auch gut stehen.

  • Mulles am 19.11.2019 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dat hängt ganz bestemmt dovun of wien am auto setzt, as et een vun den oberen drei prozent, dann huet den radar en feeler gemaat lol.

    • Jimmy am 19.11.2019 17:22 Report Diesen Beitrag melden

      Es gibt den Softwarefilter, welcher die Nummern mit AA ... herausfiltern.

    einklappen einklappen
  • loshein am 19.11.2019 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Firwat Radar? Am Ausland hunn se einfach 2 Kameraen, vill méi bëlleg.