Porno-Statistik

04. Februar 2015 14:27; Akt: 05.02.2015 01:31 Print

Auf diese Sex-​​Filme steht Luxemburg

LUXEMBURG – Exklusiv mit den Statistikern von Pornhub haben wir die Sexfilm-Gewohnheiten der Menschen in Luxemburg untersucht – mit überraschenden Ergebnissen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

1,5 Milliarden Menschen besuchen jeden Monat die Sexfilm-Plattform Pornhub.com zu der auch YouPorn gehört. Damit ist die Seite nicht nur das größte Porno-Portal im Netz, sondern auch eine der größten Webseiten der Welt. Denn mit 50 Millionen Besuchern täglich spielt sie in der gleichen Liga wie Twitter oder LinkedIn. Bei den unzähligen Filmchen, die jeden Tag abgerufen werden, fällt nicht nur eine riesige Datenflut an (50 Gigabyte werden pro Sekunde von der Seite gestreamt), sondern auch jede Menge Informationen über das Such- und Guckverhalten der Pornhub-Nutzer.

Welche Begriffe, Sexpraktiken und Pornostars werden am meisten gesucht? Welche Kategorien am meisten geklickt? Und wie lange bleiben die Nutzer auf der Seite? Die Statistiker von Pornhub können ihre Daten sogar nach verschiedenen Ländern und Städten aufschlüsseln. Regelmäßig berichten sie in ihrem Blog Pornhub Insights über die kleinen, feinen Unterschiede auf der Erde - was Pornografie betrifft.

Gemeinsam mit L’essentiel hat Pornhub jetzt das Sexfilm-Verhalten der Menschen in Luxemburg untersucht. Lesen Sie hier die überraschenden Ergebnisse.

Das wollen die Menschen im Großherzogtum

Die Sexfilmchen auf Pornhub sind viele verschiedene Kategorien eingeteilt. Von «Anal» über «College» bis «Outdoor» gibt es Sex mit den die unterschiedlichsten Themen. Welche Kategorien klicken die Menschen hierzulande am meisten an? Sie stehen offenbar auf junge Darsteller: «Teen» ist die Kategorie Nummer 1 bei den Menschen im Großherzogtum. Damit stehen sie aber nicht alleine: Die Kategorie «Teen» ist die beliebteste weltweit. Auf den weiteren Plätzen in Luxemburg: «Reality» und «Gay». Auch «Big Tits» und «Big Dicks» sind im kleinen Luxemburg überdurchschnittlich beliebt. Hier die Top 10 Kategorien für Luxemburg:

Die beliebtesten Porno-Kategorien der Luxemburger
1.Teen
2. Reality
3.Gay
4.Milf
5.Big Tits
6.Anal
7.Big Dick
8.Mature
9.Lesbian
10.Ebony

Danach sucht man hierzulande

Üblicherweise suchen die Pornhub-Nutzer meistens nach ihrem Heimatland – doch da machen die Menschen in Luxemburg eine Ausnahme. Denn sie mögen’s offenbar international: «German» und «French» sind die Wörter, die im Großherzogtum am häufigsten in die Suchmaske eingegeben werden. Die Statistiker nennen das «Nachbarschaftsliebe». Sie stellten das Phänomen zuvor unter anderem in Chile fest (wo «Argentina» der meistgesuchte Begriff ist). Aber dass «Luxembourg» erst auf Platz 14 der meistgesuchten Begriffe auftaucht, hat die Datenforscher doch überrascht. Sie nehmen an, dass es bei der relativ geringen Bevölkerung des Großherzogtums einfach nicht genug lokale Porno-Darsteller gibt, nach denen man suchen könnte. Ein anderer Grund könnte sein, dass die Menschen hierzulande ihre Nachbarn einfach mögen - oder, dass schlichtweg viele Nachbarn im Land sind. Das wird aus Luxemburg am häufigsten bei Pornhub gesucht:

Danach suchen die Luxemburger bei Pornhub
1.German
2.French
3.Teen
4.Milf
5.Massage
6.Lesbian
7.Mom
8.Casting
9.Step Mom
10.Anal
14.Luxembourg

Die beliebtesten Porno-Darsteller

Was die Darsteller vor der Kamera angeht, gehen die Pornhubn-User aus Luxemburg d’accord mit dem Rest der Welt: Die beliebteste Pornodarstellerin ist (nach Suchbegriffen) Lisa Ann. Medienstar Kim Kardashian, deren Sexvideo mit Rapper Ray J auch auf Pornhub zu finden ist, folgt auf Platz 2, auf Platz 3 die japanisch-amerikanische Porno-Actrice Asa Akira. Hier die fünf beliebtesten Pornostars der Menschen in Luxemburg:

Die beliebtesten Porno-Darsteller der Luxemburger
1.Lisa Ann
2.Kim Kardashian
3.Asa Akira
4.Madison Ivy
5.Brandi Love
6.Mia Khalifa
7.Tori Black
8.Sasha Grey
9.Christy Mack
10.Mia Malkova

Das passiert an den Feiertagen

Ferien und Feiertage mögen die Sex-Fans von Pornhub gar nicht. Denn dann besuchen weniger Menschen die Seite, als an normalen Tagen – und zwar weltweit. An Silvester bricht der Traffic auf der Seite beispielsweise um sage und schreibe 44 Prozent ein, an Weihnachten um 18 Prozent. Doch in Mitteleuropa schlagen die Feiertage noch unerbittlicher zu: Um 65 Prozent bricht der Verkehr aus Luxemburg, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden am Jahreswechsel ein. In den USA sind es gerade einmal 37 Prozent.

Anders am Nationalfeiertag, der am 23. Juni gefeiert wird, gibt es sogar fünf Prozent mehr Traffic auf der Seite. Und am Ostermontag gibt es nach einem 21-Prozent-Einbruch eine wahre «Wiederauferstehung», wie die Pornhub-Statistiker witzeln. Mit einem Plus von neun Prozent über dem Durchschnitt ist der Osterfeiertag einer besten Tage des Jahres. Nur am Tag der Arbeit sind mehr Menschen in Luxemburg in Pornostimmung: Am 1. Mai gibt es einen Zuwachs von elf Prozent.

Übrigens: Während des Finales der Fußball-WM gab es einen Nutzer-Einbruch von 32 Prozent in Luxemburg. Weltweit ging der Traffic bei diesem Ereignis um 12 Prozent zurück, in Deutschland und Argentinien, die das Finale bestritten, um mehr als 60 Prozent. Während der Sommerferien im Großherzogtum surfen durchschnittlich sechs Prozent weniger Besucher die Seite an.

Wann wird Pornhub angesurft?

Sonntag ist der Tag, an dem die Menschen im Großherzogtum am meisten auf die Sex-Seite gehen. Die populärste Zeit am Tag ist von zehn Uhr abends bis zur Geisterstunde. Durchschnittlich bleibt man in Luxemburg nach den neusten Erkenntnissen übrigens 8:31 Minuten auf Pornhub. Damit sind sie «schneller fertig» als ihre Pornhub-Nutzer, in Frankreich, die 9:22 Minuten auf der Seite verweilen - aber immerhin etwas ausdauernder als die deutschen, die 8:19 Minuten brauchen. Weitere Informationen dazu auch in unserem Extra-Artikel über die «Verweildauer» verschiedener europäischer Länder auf Pornhub.

In der traditionellen luxemburgischen Mittagspause von 12 bis 14 Uhr geht auch die Pornhub-Nutzung zurück: 18 Prozent weniger Desktop-Surfer – also Internetnutzer, die vor einem Computer sitzen – kommen dann auf die Seite. Bei den Smartphones fällt der Einbruch mit 8 Prozent etwas kleiner aus. Die meisten Nutzer aus Luxemburg (44 %) surfen übrigens ganz klassisch mit ihrem Desktop-Rechner auf Pornhub. Doch Smartphone (40 Prozent) und Tablet-Computer (16 Prozent) werden immer mehr genutzt.

21 Prozent Frauen

Und übrigens: 21 Prozent der luxemburgischen Pornhub-Nutzer sind weiblich. Damit liegt das Großherzogtum sogar noch unter dem weltweiten Durchschnitt von 23 Prozent.

Den kompletten Überblick über das Pornoverhalten in Luxemburg finden Sie im Weblog «Pornhub-Insights».

(sen/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Redakter am 05.02.2015 09:00 Report Diesen Beitrag melden

    Dat muss der Redaktioun bestëmmt Spass gemat hun, dat exklusiv mat den Statisten an Statistiker fir eis ze rechercheieren.

  • Sir Bulli am 04.02.2015 15:52 Report Diesen Beitrag melden

    An wei kann een wessen ob do een weiblechen oder männlechen User setzt ?

  • irgendeen am 04.02.2015 16:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gett et iwerhaapt irgendeng Letzeboiech produktioun? Hahah

Die neusten Leser-Kommentare

  • Redakter am 05.02.2015 09:00 Report Diesen Beitrag melden

    Dat muss der Redaktioun bestëmmt Spass gemat hun, dat exklusiv mat den Statisten an Statistiker fir eis ze rechercheieren.

  • irgendeen am 04.02.2015 16:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gett et iwerhaapt irgendeng Letzeboiech produktioun? Hahah

  • Sir Bulli am 04.02.2015 15:52 Report Diesen Beitrag melden

    An wei kann een wessen ob do een weiblechen oder männlechen User setzt ?