Kleines Land ganz schnell

19. Juli 2018 13:00; Akt: 19.07.2018 13:34 Print

Beim Netz-​​Speed zählt Luxemburg zur Weltspitze

LUXEMBURG – Für viele ist eine schnelle Internetverbindung zu einem Grundbedürfnis geworden. Im internationalen Vergleich schneidet das Luxemburger Netz gut ab.

storybild

In einem Jahr ist die durchschnittliche Geschwindigkeit der Internetverbindung um 19,62 Mbit/s gestiegen. (Foto: dr)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Worldwide Broadband Speed League 2018 belegt Luxemburg einen der Top-Ten Plätze. Im Rahmen der von M-Lab – einer Kooperation zwischen der Universität von Princeton und Google Open Source Research – veröffentlichten Rangliste wurden die Internetgeschwindigkeiten in 200 Ländern verglichen.

Der Studie zufolge liegt das Großherzogtum dank einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 35,14 Mbit/s (Megabit pro Sekunde) auf Platz 8 der Welt. Konkret ermöglicht dies den Bewohnern, einen Film in HD (5 GB) in 19 Minuten und 26 Sekunden herunterzuladen, verrät der Bericht. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind die Download-Geschwindigkeiten in Luxemburg deutlich gestiegen.

Um 25 Plätze konnte Luxemburg dadurch in der Rangliste klettern, was nicht verwundert, wenn man sich die Entwicklung des High-Speed-Internets im Land ansieht. Im Juni 2017 berichtete das ILR (Institut luxembourgeois de régulation), dass mehr als 50.000 Menschen über eine Breitbandanbindung verfügen, was einer Zunahme von 19.300 Personen im Gegensatz zum Vorjahr entspricht.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jeannot Hermes am 19.07.2018 17:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Säit haut 500Mb/s erof an 250Mb/s erop. Op Speedtest.net souguer e bësse méi. Ech ka mech net beschwéieren :)

  • de joseph am 19.07.2018 14:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ech hun 14 bit dat ass net séier genuch

  • jimbo am 19.07.2018 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eschspeed ass leider par rapport zum Präis ënnert aller Sau.

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 19.07.2018 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eschspeed ass leider par rapport zum Präis ënnert aller Sau.

  • Jeannot Hermes am 19.07.2018 17:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Säit haut 500Mb/s erof an 250Mb/s erop. Op Speedtest.net souguer e bësse méi. Ech ka mech net beschwéieren :)

  • de joseph am 19.07.2018 14:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ech hun 14 bit dat ass net séier genuch