Bahnarbeiten

18. August 2019 17:22; Akt: 18.08.2019 17:51 Print

Bis September: Zuglinien ab Montag gesperrt

LUXEMBURG –Wegen Bauarbeiten der CFL, die am Montag beginnen, können einige Zuglinien bis Ende September nicht fahren. Ersatzbusse werden eingerichtet.

storybild

Vor allem auf der Strecke zwischen Luxemburg und Sandweiler-Contern wird gearbeitet. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die CFL werden ab Montag umfangreiche Arbeiten an ihrem Schienennetz vornehmen. Fahrgäste der Bahnlinien 10, 30, 60 und 90 müssen daher wieder Ersatzbusse nutzen. Flyer mit den entsprechenden Änderungen einschließlich alternativen Verbindungen liegen an den betroffenen Bahnhöfen aus.

Der Abschnitt zwischen Luxemburg und Bettemburg ist von Montag, 19. August, bis einschließlich Freitag, 23. August, gesperrt. Betroffen sind die Linien 60 (Luxemburg - Esch/Alzette - Petingen - Rodingen) und 90 (Luxemburg - Bettemburg - Thionville - Metz - Nancy).

Grund ist der Bau der neuen Linie, deren Inbetriebnahme für 2024 geplant ist. Gleichzeitig sollen am Bahnhof Bettembourg neue Oberleitungen installiert und Gleise erneuert werden.

Instandhaltung und Neubau

Die Strecken zwischen Ettelbrück und Diekirch sowie zwischen Ettelbrück und Ulflingen der Linie 10 (Luxemburg - Ulflingen - Gouvy) sind von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 15. September, gesperrt. Die CFL wird verschiedene Wartungs- und Bauarbeiten sowie Arbeiten zur Erneuerung der Haltestelle in Ettelbrück durchführen.

Auf der von Freitag, 27. September, ab 22 Uhr, bis Sonntag, 29. September, gesperrten Strecke zwischen Luxemburg und Ettelbrück werden die Arbeiten am Viadukt Pulvermühle fortgeführt. Auch die Modernisierung des Bahnhofs in Mersch wird fortgesetzt.

Auch Strecke Oetringen-Trier betroffen

Eine weitere Einschränkung: Auf der Linie 30 wird es von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 8. September, sowie an den Wochenenden vom 14. und 15. September keinen Bahnverkehr zwischen Oetringen und Trier geben. Grund sind Gleisarbeiten am Bahnhof Wecker sowie zwischen Manternach und Wasserbillig. erneuert und in Wasserbillig sind Fahrleitungsarbeiten geplant.

Der Abschnitt zwischen Luxemburg und Oetringen wird am Samstag, 28., und Sonntag, 29. September, aufgrund von Sanierungsarbeiten zwischen Luxemburg-Stadt und Sandweiler-Contern gesperrt.

Die CFL kündigt Ersatzbusse an, nähere Informationen können unter www.cfl.lu abgerufen werden. Fahrgäste mit körperlichen Beeinträchtigungen können sich vor Antritt ihrer Reise unter der Nummer 4990-3737 mit den CFL in Verbindung setzen.

(sg/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.