In Luxemburg

04. März 2020 16:29; Akt: 04.03.2020 17:40 Print

Cargolux blickt auf 50 Jahre Geschichte zurück

LUXEMBURG – Cargolux feiert am heutigen Mittwoch seinen 50. Jahrestag. Auf einer neuen Website lässt das Unternehmen ein halbes Jahrhundert Revue passieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Luftfrachtgesellschaft Cargolux feiert am heutigen Mittwoch ihr 50. Firmenjubiläum. Auf einer neuen Internetseite blickt das Unternehmen in fünf Kapiteln auf die vergangenen fünf Dekaden zurück. Die 70er («Der Anfang»), die 80er («Die mageren Jahre»), die 90er («Die fetten Jahre»), die «Nuller»-Jahre («Das neue Millenium») und die Dekade von 2010 und 2019 («Das fünfte Jahrzehnt»).

Vor genau einem halben Jahrhundert, am 4. März 1970, wurde Cargolux gegründet – von der luxemburgischen Fluggesellschaft Luxair, der isländischen Loftleiðir, der schwedischen Spedition Salén und von weiteren Privatanlegern.

50 Jahre später ist Cargolux die Frachtfluggesellschaft Nummer eins in Europa. Weltweit rangiert das Unternehmen auf Platz sieben der internationalen Luftverkehrsvereinigung IATA (International Air Transport Association). Zurzeit umfasst die Cargolux-Flotte 14 Boeing 747-8 und 16 Boeing 747-400, die regelmäßig mehr als 75 Flugziele ansteuern. Cargolux beschäftigt mehr als 2000 Angestellte weltweit. Im Jahr 2018 verbuchte die Gesellschaft übrigens das beste Jahr ihrer Geschichte. In diesem Jahr soll die neue Cargo-Zentrale eingeweiht werden.

(Olivier Loyens/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • kaa am 04.03.2020 22:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Happy birthday Cargolux! Wien hätt demols geduecht datt eng Kéier 50 Joer géife gin :)

  • Patrick W. am 05.03.2020 08:43 Report Diesen Beitrag melden

    BILANZ-Rekorder erreechen, andeems een ganz einfach Nuetsrou an Klimaziler ignoréiert.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Patrick W. am 05.03.2020 08:43 Report Diesen Beitrag melden

    BILANZ-Rekorder erreechen, andeems een ganz einfach Nuetsrou an Klimaziler ignoréiert.

    • Aris am 05.03.2020 16:23 Report Diesen Beitrag melden

      Ech hun 50 Joer zu Bouneweg gewunnt. Mech huet nach nie e Flieger erwecht, am Contraire, haut vermessen ech se !

    • Patrick W. am 06.03.2020 11:04 Report Diesen Beitrag melden

      CHIC !

    einklappen einklappen
  • kaa am 04.03.2020 22:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Happy birthday Cargolux! Wien hätt demols geduecht datt eng Kéier 50 Joer géife gin :)