In Luxemburg

24. August 2020 09:48; Akt: 24.08.2020 10:08 Print

Cargolux setzt Flugzeug eine Schutzmaske auf

LUXEMBURG – Die Luftfrachtgesellschaft drückt ihr Engagement im Kampf gegen das Coronavirus auf besondere Weise aus und verpasst einer ihrer Maschinen einen «Mundschutz».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Luxemburger Luftfrachtunternehmen Cargolux hat am Wochenende ein Foto in den sozialen Netzwerken veröffentlicht, das in den Kommentarspalten für Gesprächsstoff sorgte: Um ihr Engagement im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus sichtbar zu machen, hat die Gesellschaft einer ihrer Boeings kurzerhand eine Schutzmaske verpasst.

Cargolux lackierte die Schnauze des Flugszeugs entsprechend und versah die Maschine mit dem Schriftzug «Not without my Mask», zu deutsch: «Nicht ohne meine Maske».

Während sich viele Nutzer von der Marketing-Idee begeistert zeigten, fanden sie andere «geschmacklos». Eines ist jedoch sicher: Das Unternehmen hat durch den neuen Anstrich des Fliegers reden von sich gemacht.

Bildstrecke: Cargolux blickt auf 50 Jahre Geschichte zurück

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aender am 24.08.2020 10:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schlëmmër geet ëmmër.

  • jimbo am 24.08.2020 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Cargolux geet et jo dann ganz gutt wann se all puer Wochen den Design kënnen änneren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 24.08.2020 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Cargolux geet et jo dann ganz gutt wann se all puer Wochen den Design kënnen änneren.

  • Aender am 24.08.2020 10:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schlëmmër geet ëmmër.