Impf-Situation in Luxemburg

15. Oktober 2021 17:26; Akt: 15.10.2021 17:34 Print

CSMI empfiehlt zweite Dosis für Johnson & Johnson

LUXEMBURG – Die Regierung hat am Freitag beschlossen, Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden, eine zweite MRNA-Dosis anzubieten.

storybild

Nur 38.128 Dosen von Johnson & Johnson wurden in Luxemburg verimpft.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich war für Luxemburger, die mit dem Johnson & Johnson-Vakzin geimpft worden sind, nur eine Dosis erforderlich. Am Freitag billigte die Regierung nun aber eine Stellungnahme des Hohen Rates für Infektionskrankheiten (CSMI), in welcher nun doch eine zusätzliche Dosis empfohlen wird.

Bei der zweiten Dosis handelt es sich um eine ergänzende Dosis eines MRNA-Impfstoffs von Biontech/Pfizer oder Moderna. In seiner Stellungnahme empfiehlt der CSMI diese zusätzliche Dosis nach einer Analyse der «Wirksamkeitsdaten des Impfstoffs gegen die derzeit in Luxemburg verbreitete Delta-Variante» . Die ergänzende Dosis soll den Schutz der Betroffenen ab vier Wochen nach der Johnson & Johnson-Impfung «optimieren», so der CSMI.

Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist bei weitem nicht der am häufigsten verabreichte in Luxemburg. Nach den neuesten Daten des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) wurden im Großherzogtum 38.128 Dosen des Vakzins verimpft – von insgesamt mehr als 773.700 Injektionen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ech sin geimpft am 15.10.2021 18:20 Report Diesen Beitrag melden

    nemmen Geldmacherei dat do

    einklappen einklappen
  • JOHNNY am 15.10.2021 19:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dobai war dach alles esougutt erfuercht a secher….

  • Pat am 16.10.2021 00:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dajee dir Schäwecher,gidd ierch deen nächsten Schoss sichen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Octopus am 19.10.2021 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech hun mech mam Johnson impfen geloss aus verschiddenen Beweggrenn, een dovun as dat Ech keen Mrna wollt, desweideren seet mein Hausdokter ech wir gut genuch geschützt lam Johnson, also wat soll dat doten elo?

  • Valchen am 17.10.2021 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech empfehlen och, Datt Däer Mir äert Geld schéckt, och wann Ech Dofier néischt konkretesLiwweren! An Dann, widderhuelen Mäer dat, nach 2-3 Mol! Ech laachen Mëch Dobei fréckt! Kappréssel! ;—//

  • real talk am 16.10.2021 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Damit gibst du dich komplett auf. Wenn man eine Meinung hat, bleibt man dabei. man lässt sich doch nicht impfen weil andere einen drängen.... dein Körper, deine Entscheidung.

  • Gerd am 16.10.2021 15:12 Report Diesen Beitrag melden

    waat soll en dann machen wann en indirekt ëmmer méi enner Drock gesaat gett, einfach net impfen lossen, an wann en an den Resto well goen soll en den Test fir 30 oder 40 € bezuellen, oder wann en sos irgen eppes well machen, ech sinn geimpft an fannen daat do eng deck Sa...ei.

  • Pat am 16.10.2021 00:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dajee dir Schäwecher,gidd ierch deen nächsten Schoss sichen