Volkszählung

22. Januar 2021 20:19; Akt: 22.01.2021 20:29 Print

Datum für nächsten Zensus in Luxemburg steht

LUXEMBURG – Wie die Regierung bekanntgegeben hat, ist der Termin im Sommer 2021 für die nächste Volkszählung festgesetzt worden.

storybild

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Datum der nächsten Volkszählung ist nun bekannt. Auf der Sitzung am Freitag hat die Regierung den 1. Juni 2021 als Termin für die allgemeine Volks-, Wohnungs- und Gebäudezählung festgelegt. Alle zehn Jahre findet die Zählung statt, um nationalen Statistiken aktualisieren und erheben zu können.

Wie es in der Pressemitteilung der Regierung heißt, ermöglicht der Zensus insbesondere, detaillierte Informationen über die sozioökonomische Situation und die Wohnverhältnisse der Einwohner des Großherzogtums zu erhalten. Die Zählung ist im außerdem eine gesetzliche Verpflichtung der europäischen Gremien (Europäisches Parlament und Europäischer Rat).

Am 1. Januar 2020 hatte das Großherzogtum laut Statec 626.100 Einwohner. Dies entspricht einem Anstieg von 22 Prozent im Vergleich zu 2011, dem Jahr der letzten Volkszählung. Damals hatte das Land 512.400 Einwohner.

(pp/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Saupreis am 22.01.2021 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und was soll diese Umfrage? kriegen wir dann endlich mehr bezahlbaren Wohnraum? oder steigen die Mindestlöhne, weil die Lebenshaltungskosten kaum noch zu bezahlen sind?

  • jang am 23.01.2021 10:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn NUR Luxusbürger gezählt werden sind wir schnell fertig, dann geht der Zuwachs eher nach unten!

  • logesch am 24.01.2021 07:08 Report Diesen Beitrag melden

    si hun baal neideg eng volkszählung of ze haalen,well wivill leit hun sech d´leewen geholl , wennst dem covid-19.schoöd do drun ass eis rigierung,si wellt elo wessen , wivill doudiger si op hirt gewessen hun,an op si sech dat verantworten kennen,well si schloofen alleguer net mi gudd-eis rigierung,,,,,,,,,

Die neusten Leser-Kommentare

  • logesch am 24.01.2021 07:08 Report Diesen Beitrag melden

    si hun baal neideg eng volkszählung of ze haalen,well wivill leit hun sech d´leewen geholl , wennst dem covid-19.schoöd do drun ass eis rigierung,si wellt elo wessen , wivill doudiger si op hirt gewessen hun,an op si sech dat verantworten kennen,well si schloofen alleguer net mi gudd-eis rigierung,,,,,,,,,

  • jang am 23.01.2021 10:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn NUR Luxusbürger gezählt werden sind wir schnell fertig, dann geht der Zuwachs eher nach unten!

  • Saupreis am 22.01.2021 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und was soll diese Umfrage? kriegen wir dann endlich mehr bezahlbaren Wohnraum? oder steigen die Mindestlöhne, weil die Lebenshaltungskosten kaum noch zu bezahlen sind?