Sonnige Feiertage

15. April 2019 11:33; Akt: 15.04.2019 12:19 Print

Der Osterhase bringt Grillwetter nach Luxemburg

Die Aussicht auf das lange Oster-Wochenende wird immer besser: Die Feiertage werden warm und sonnig. Das Thermometer knackt sogar die 20-Grad-Marke.

storybild

Die Aussichten für das Oster-Wochenende sind sonnig. (Bild: DPA/Markus Scholz)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Blick aus dem Fenster lässt das verschneite Wochenende schnell wieder vergessen. Der Montag bleibt trocken und die Temperatur steigt bei viel Sonnenschein auf bis zu 15 Grad am Nachmittag. Auch der Dienstag beginnt trocken und wechselnd bewölkt, leichte Regenfälle sind zu erwarten. Dafür bleibt es weiterhin warm bei bis zu 15 Grad. Am Mittwochmorgen ist es stark bewölkt mit leichtem Regen, bei Höchsttemperaturen bis zu 14 Grad.

Gegen Ende der Woche wird das Wetter aber wieder frühlingshaft und immer besser. Am Donnerstag und Freitag lacht die Sonne bei 19 Grad vom Himmel. Am Samstag wird es noch wärmer: Dann sind 20 Grad möglich. Es bleibt sonnig mit hohen Schleierwolken. Der schönste Tag soll laut den Experten von Météolux der Ostersonntag werden. Auch dann steigt das Quecksilber auf 20 Grad. Der Ostermontag wird wieder etwas kühler, aber es bleibt sonnig.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.