Europapolitikerin

19. Januar 2021 16:02; Akt: 19.01.2021 16:25 Print

Die DP lässt den Fall Monica Semedo ruhen

LUXEMBURG – Auch wenn die Europaabgeordnete aus Luxemburg vom Präsidenten des Parlaments vorübergehend ausgeschlossen wurde, sieht die DP keinen Handlungsbedarf.

storybild

Seitens ihrer Partei muss Monica Semedo (r.) keine weiteren Sanktionen befürchten. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die DP fühlt sich durch den vorübergehenden Ausschluss aus dem EU-Parlament ihrer Abgeordneten Monica Semedo nicht zum Handeln gezwungen. Die ehemalige Moderatorin von RTL Télé Lëtzebuerg muss ihre Tätigkeit 15 Tage ruhen lassen, weil bekannt geworden war, dass sie ihre Assistenten gemobbt hatte.

«Sie hat den Ausschluss akzeptiert und sich bei ihren Mitarbeitern entschuldigt», sagt Claude Lamberty, Generalsekretär der DP im Gespräch mit L'essentiel. Er weist darauf hin, dass die Partei keinerlei Form von Schikanen und Druck auf Mitarbeiter dulde. Die Parteiführung habe die Angelegenheit mit Semedo besprochen. Damit sei der Fall abgeschlossen. Seitens der DP werde es keine weiteren Sanktionen geben.

Die DP verwies in diesem Zusammenhang auf eine «intensive Arbeitsphase, die Semedo viel abverlangt hat» und ihr Verhalten erkläre. «Der Präsident des Europäischen Parlaments hat den vorübergehenden Ausschluss begründet. Er ist derjenige, der den Fall kennt, nicht wir», so Lamberty weiter.

(jg/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Phil am 20.01.2021 02:14 Report Diesen Beitrag melden

    D'Grande-Duchesse wollten sie wéinst d'Mobbing um Haff quasi aus dem Land verdreiwen. Ass d'Semedo méi wéi d'Grande-Duchesse?

    einklappen einklappen
  • @Diane am 19.01.2021 19:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abildung ass och eng Bildung

  • lucia am 19.01.2021 19:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Direkt ob de Mound geschoss schummen soll die ganz DP sech

Die neusten Leser-Kommentare

  • Octopus am 20.01.2021 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    edsi6 Hun den comment verstaan, no29 min. Dat wa der soot stemmt absolut!

  • Octopus am 20.01.2021 18:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vun der Putsch-Schrottpartei war och neicht anescht ze erwarden. Eier as en Friemwuert an där Partei, wei mer daat an deene leschte 6 Joer schon oft genuch feststellen konnten. Dei Partei huet nach nie no Regelen an anere Leit gekukkt.

  • Marc O am 20.01.2021 10:18 Report Diesen Beitrag melden

    Ech kenne sie noch von früher und es ist eine ziemlich unangenehme Person.

  • stefan am 20.01.2021 09:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wenn Mobbing für die Dp ok ist dann mal weiter so . Sowas kann mal nicht einfach ruhen lassen .

  • mam am 20.01.2021 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mega aussoe do steht alles dran wat richteg as