Tanken in Luxemburg

24. Januar 2020 18:00; Akt: 24.01.2020 18:01 Print

Dieselpreise sinken auf Dezember-​​Niveau

LUXEMBURG – Erholung an den Tankstellen im Großherzogtum: Der Liter Diesel ist nach zwischenzeitlichem Hoch ab Samstag wieder für deutlich weniger Geld zu haben.

En français
Fehler gesehen?

Nach einem deutlichen Anstieg zu Beginn des Jahres setzt der Dieselpreis seinen langsam Sinkflug fort und kehrt nun mit einem größeren Schritt auf das Niveau von Ende Dezember zurück. Der Preis für den Liter fällt am Samstag um immerhin 2,3 Cent auf 1,138 Euro.

Die Preise für Benzin bleiben vorerst unverändert.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Daweb am 25.01.2020 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den bensin verursacht méi co2 wéi den diesel

  • Léon am 24.01.2020 19:32 Report Diesen Beitrag melden

    Enfin je peux polluer plus

  • Arm am 26.01.2020 16:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn der Dieselpreis weiter gestiegen wäre hätten wir ja noch im Februar noch einen Index Bekomme

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 26.01.2020 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nachemol: CO2 ass net schlemm a gett seguer gebrauch vun de Pflanzen. All Zär gett mat CO2 geflutet vir das dPflanze wuessen. Zesummesetzung vun der Loft: Stickstoff 78,08% Sauerstoff 20,94% Argon 0,93% Neon 0,18% CO2 0,041% Dovun ass just 0,0012% CO2 weltwäit vum Mensch gemach Also dann 0,000001% vun Letzebuerg oder sou An elo gin mer Milliounen aus, just dass Letzebuerg dann 0,0000001% aspuert?? Dat ass dLeit o dAa gedreckt wann een den Emweltschutz just am Numm vum CO2 mecht.... Wann dat elo zur Ressourceschonung wär, sinn ech mat dAccord. Awer net am Numm vum CO2!!

  • Arm am 26.01.2020 16:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn der Dieselpreis weiter gestiegen wäre hätten wir ja noch im Februar noch einen Index Bekomme

  • Bunny am 26.01.2020 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    Wann dann am Februar CO2 Steier drop könnt, ass en rem vill mei deier. Brauche jo Geld fir all Projeen, just net fir eng Maschin dei d'Loft rengicht.

  • Daweb am 25.01.2020 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den bensin verursacht méi co2 wéi den diesel

  • Jack am 25.01.2020 11:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @1.9TDI Nee den JEANPAUL war net deen stärksten an der Schoul. Et as nämlech genau emgedreit, dat ennzegt waat den Diesel vill aussteisst sin Nox'en an souguer dei sin nach manner schiedlech wei dei bei Besinner well do sin et et der zwar manner, mais dei sin am Nano Bereich, an Bensinner sin och nach CO2 Schleideren par exellence.2 bis 3mol souvill wei en Diesel Den Diesel as dat effikassts wat do as ob der gleewt oder net et as esou.