Radarfalle auf N31

12. September 2019 12:04; Akt: 12.09.2019 12:04 Print

Dieser Blitzer ist getarnt wie ein Scharfschütze

NIEDERKERSCHEN – Perfekt getarnt stand die Radarfalle der Police Grand-Ducale an diesem Donnerstagmorgen an der N31 zwischen Petingen und Niederkerschen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Police Grand-Ducale hat am Donnerstagmorgen auf der N31 zwischen Petingen und Niederkerschen eine Geschwindigkeitskontrolle mit einem gut versteckten Blitzer durchgeführt.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ulla am 12.09.2019 12:28 Report Diesen Beitrag melden

    Solche Methode tragen mit Sicherheit nicht dazu bei die Akzeptanz der Radarkontrollen in der Bevölkerung zu erhöhen. Das grenzt an Wegelagerei wie im Mittelalter.

  • Wilfried Zilian am 12.09.2019 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich nicht gut, weil die Radarkontrollen sollten dazu dienen die Geschwindigkeiten zu senken, was sie aber nicht tut wenn der Radarkasten versteckt ist und soll nicht die Staatskasse füllen!Es gibt dazu genug Beispiele in europäischen Länder, dass damit nich gerade die Akzeptanz gefördert wird und es zu Zerstörungen der Radarkästen kommt!

  • Renert am 12.09.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Duerch esou eng Tarnung geet den präventiven Sensibiliséierungs-charakter vu Radaren komplet verluer. Automobilisten déi op dëser Plaatz ënnert der Vitesslimitatioun sinn missten de Radar gesinn. Well de Fait datt Radarkontrollen gemach, signaliséiert jiddwer Chauffeur datt hien séng Vitess soll am Aan ze behaalen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mary Bosto am 15.09.2019 09:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Moria Wann hei én sech GIEL GILET nennt an dat och nach gud fënt dat am Frankreich esou vill Radaren mutwëlleg vun den GILET JAUNE futti gemaat gi sin dén huet nach net héieren dat genau am Frankreich d‘Accidenter mat Doudegen énorm erop gang sin. Villeicht wiér et mol besser sech d‘Verkéierssituation am Frankreich ze kucken iért én iwert d‘Radaren wiédert. All Éfalt kann ob de Gaspedal drénken bis en ënnewider as. Et wiér vill gehollef wann jiderén mat maner Égoismus ging fueren an de Kapp aschalten

  • loshein am 13.09.2019 12:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Ulla Sie brauchen sie nicht zu akzeptieren. Bloss bezahlen.

  • Metth am 13.09.2019 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    Ist Viel Besser dass jeder die beamten sehen kann & soll dass schreckt mehr ab als Versteckspiel : wenn ich mal wieder " Chance " hatte überlege ich mir doch besser den " Code de la Route " einzuhalten !

  • DE MACHINIST am 13.09.2019 05:46 Report Diesen Beitrag melden

    DIE POLIZEI MACHT IHRE ARBEIT GUT

    • @DE MACHINIST am 13.09.2019 12:31 Report Diesen Beitrag melden

      Schreien Sie doch nicht so.

    einklappen einklappen
  • luxmax am 12.09.2019 23:17 Report Diesen Beitrag melden

    ahaha, si investéieren vill méi Effort op mobille Radaren wéi op d'Verfollegen vu Krimineller :D