Wetter in Luxemburg

20. Juni 2019 12:11; Akt: 20.06.2019 12:58 Print

Extrem-​​Hitzewelle rollt auf Luxemburg zu

LUXEMBURG – In der kommenden Woche herrschen im Großherzogtum Temperaturen jenseits der 35 Grad. Ab Montag sollen Luftmassen aus Afrika das Land erreichen.

storybild

Bei den hohen Temperaturen sollte man darauf achten, viel Wasser zu sich zu nehmen. (Bild: DPA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Großherzogtum steuert auf hochsommerliche Temperaturen zu. Während das Thermometer bei leichter Bewölkung am Samstag maximal 28 Grad anzeigt, dürfte die 30-Grad-Marke bereits am Sonntag geknackt werden. Zum Start in die neue Woche klettert das Quecksilber auf 33 Grad. Laut Météo Boulaide sind warme Luftmassen dafür verantwortlich, die aus Afrika über Mitteleuropa hinwegziehen.

Der Wetterdienst rechnet am Dienstag bei strahlendem Sonnenschein mit Temperaturen jenseits der 35 Grad. Ihren Höhepunkt erreicht die Hitzewelle am Mittwoch: Dann sind örtlich sogar 38 Grad möglich. Besonders für Kinder, alte Menschen und körperlich hart Arbeitende stellen solche Temperaturen eine Gefahr für die Gesundheit dar.

Generell gilt: Viel Wasser, Saftschorlen oder Tee trinken und Mineralien zu sich nehmen, denn durch das Schwitzen verliert der Körper jede Menge Salz. Ruhe im Schatten, eine kühle Dusche oder eine Abkühlung der Unterarme oder Füße unter kaltem Wasser und nasse Haare können ebenfalls die Körpertemperatur senken und den Kreislauf auf Vordermann bringen. Wer unter starken Kreislaufproblemen leidet, sollte einen Arzt aufsuchen.

(sw/L'essentiel)