Betrug

11. Februar 2021 20:26; Akt: 11.02.2021 20:25 Print

Großherzoglicher Hof warnt vor Fake-​​Profil auf Linkedin

LUXEMBURG – Wie der Großherzogliche Hof mitteilt, kursiert derzeit ein Fake-Account des Großherzogs Henri auf Linkedin. Nutzer sollen das Profil melden.

storybild

Bei diesem Profil handelt es sich um einen Fake-Account. (Bild: L'essentiel/Capture d'écran)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nein, Großherzog Henri ist nicht «Vorsitzender bei Dredging International Luxembourg», wie «sein» Linkedin-Profil vermuten lässt. Beim Account handelt es sich - wie der Großherzogliche Hof meldet - um ein Fake-Profil.

«Das Profil und die damit verbundenen Aktivitäten stehen in keinem Zusammenhang mit dem Großherzog, dem Großherzoglichen Hof und der genannten Firma», heißt es in der Mitteilung. Daher warnt der Hof Nutzer der Plattform, nicht auf den Account hereinzufallen und diesen zu melden.

Bei der Warnung wird es allerdings nicht bleiben. «Der Hofmarschall hat die notwendigen Maßnahmen und Schritte eingeleitet», erklärt der Hof.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • De Grand-Sack am 12.02.2021 09:57 Report Diesen Beitrag melden

    Der gesamte Hof ist teuerer Fake!!!!!!!!!!!!! dazu noch unsere Himmelskomiker mit ihren Orgeln usw. Für wie dumm, lässt sich das luxemburger Volk halten. Wann werdet ihr endlich wach, oder müssen wir unbedingt die Konsequenzen der Coronakrise abwarten um endlich zu sehen wie man uns alle wir die das Land und die Nation bilden sollen für dumm verkauft. Angst vor der Zukunft und dem was sie bring sitzt vielen im Nacken und dann fällt unseren Herrschaften nichts besseres ein als zu klagen während alle nicht wissen wie es Morgen aus sieht?? Ich bin weder Nazi noch Kommunist!! aber Realist!!

    einklappen einklappen
  • jimbo am 12.02.2021 10:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Op Tiktok huet hien och e Profil. Seguer den Asselborn an Bettel ass op Tiktok.

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 12.02.2021 10:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Op Tiktok huet hien och e Profil. Seguer den Asselborn an Bettel ass op Tiktok.

  • De Grand-Sack am 12.02.2021 09:57 Report Diesen Beitrag melden

    Der gesamte Hof ist teuerer Fake!!!!!!!!!!!!! dazu noch unsere Himmelskomiker mit ihren Orgeln usw. Für wie dumm, lässt sich das luxemburger Volk halten. Wann werdet ihr endlich wach, oder müssen wir unbedingt die Konsequenzen der Coronakrise abwarten um endlich zu sehen wie man uns alle wir die das Land und die Nation bilden sollen für dumm verkauft. Angst vor der Zukunft und dem was sie bring sitzt vielen im Nacken und dann fällt unseren Herrschaften nichts besseres ein als zu klagen während alle nicht wissen wie es Morgen aus sieht?? Ich bin weder Nazi noch Kommunist!! aber Realist!!

    • Letzebuergerin am 12.02.2021 12:07 Report Diesen Beitrag melden

      Das was Sie auf jeden Fall sind, ist nicht besonders intelligent. Denn wären Sie intelligent würde Sie wissen, dass es Ihnen frei steht ein/das Land zu verlassen wenn es Ihnen hier nicht gefällt, aber es ist ja immer einfacher eine unqualifizierte Meinung unter Volk zu jubeln als selber aktiv etas an den Zuständen zu ändern, dafür sind Sie nämlich eindeutig zu bequem und zu faul!

    einklappen einklappen