40. Hochzeitstag

14. Februar 2021 11:54; Akt: 14.02.2021 11:54 Print

Großherzogliches Paar feiert Rubinhochzeit

LUXEMBURG – Der diesjährige Valentinstag ist für Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa ein ganz besonderer Tag. Sie sind auf den Tag 40 Jahre verheiratet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa feiern an diesem Valentinstag Rubinhochzeit. Seit 40 Jahren ist das großherzogliche Paar inzwischen verheiratet.

Kennengelernt haben die beiden sich an der Universität Genf. Vier Jahre lang haben der damalige Prinz und Maria Teresa Mestre traf zusammen studiert. Zum Schluss ihrer Studien, am 7. November 1980, hat sie ihre Verlobung bekannt gaben.

Als großherzogliches Paar haben sie sich am 14. Februar 1981 in der Kathedrale Notre-Dame de Luxembourg das Jawort gegeben. Sie sind Eltern von fünf Kindern: Erbgroßherzog Guillaume, Prinz Felix, Prinz Louis, Prinzessin Alexandra und Prinz Sebastian.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pietro F. am 14.02.2021 17:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    E chi se ne frega..... wen interessiert das ?

  • Hoheiten haben keine Maskenpflicht am 14.02.2021 14:36 Report Diesen Beitrag melden

    wieder ein Betrug am Untertan....................................

  • jang am 15.02.2021 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    In Peking ist schon wieder ein Sack Reis umgefallen, niemand wurde verletzt! :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • idiot am 18.02.2021 23:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mir feieren och mee leider op eis Käschten schafft den Haaf do einfach of

  • idiot am 18.02.2021 23:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mee natierlech dei aarem hun jo kee Geld

  • jang am 15.02.2021 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    In Peking ist schon wieder ein Sack Reis umgefallen, niemand wurde verletzt! :)

  • Immer das gleiche am 15.02.2021 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin grundsätzlich gegen Königshäuser. Sie leben seit Jahrhunderten eigentlich nurauf Kosten der Bevölkerung.

  • Aarbechtsdeier am 14.02.2021 20:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weivill aaner Koppelen feiren daat all Joer gett dann do och esou een Obwand bedriwen Iweregens nächst Joer passeiert eis daat selwescht wann bis dohinner keen vun eis zwee verstuerwen ass mol kuckken op dann essentiel an Co och esou een gedausch maachen?????