Glimmstängel

25. November 2019 12:25; Akt: 25.11.2019 12:25 Print

Hanf-​​Zigaretten landen auf dem Luxemburger Markt

LUXEMBURG – Ein Schweizer Hersteller kann seit heute seine Hanfzigaretten in Luxemburg verkaufen. Sie enthalten den psychoaktiven Wirkstoff THC.

storybild

Der markante grüne Filter verrät: Das ist keine normale Zigarette! (Bild: L'essentiel)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hanfzigaretten kommen nach Luxemburg. Nach Informationen von L'essentiel hat der Schweizer Hersteller Koch&Gsell eine Genehmigung zur Vermarktung seiner Heimat-Zigaretten im Großherzogtum erhalten.

Die Zigaretten enthalten 100 Prozent CBD-Hanf und weder Tabak noch Nikotin. Cannabidiol (CBD) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf. Dieses hat eine beruhigende Wirkung. Das Produkt sieht aus wie eine normale Zigarette. Erst der grüne Filter und der Geruch verraten den Inhalt.

THC-Gehalt ist gering

Der psychoaktive Wirkstoff von Cannabis ist THC. Der verwendete Hanf in den Zigaretten soll weniger als 0,2 Prozent davon enthalten. Die Vorschriften verlangen einen THC-Wert von weniger als 0,3 Prozent. Die Hersteller raten dennoch vom Konsum der Zigarette vor dem Autofahren ab.

Eine Gesetzeslücke hatte es den Geschäften erlaubt, CBD zu verkaufen. Im Juni hatte die Staatsanwaltschaft Kontrollen in mehreren dieser Geschäfte durchgeführt.

(mma/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bimbo Bolkowski am 21.11.2019 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Yeeeahhhhh !! Fräiheet !! Freedom ! Libertée !!! Freiheit !!!

    einklappen einklappen
  • Hanff Greta am 21.11.2019 10:13 Report Diesen Beitrag melden

    wou, wou kritt een DAAT ech well elo DIREKT eng Femmen

    einklappen einklappen
  • dusninja am 21.11.2019 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Ca. 20 EUR pro Schachtel können sich die Haschbrüder sowieso nicht leisten. Das Problem erledigt sich also von alleine.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Incognito am 25.11.2019 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Ich war in einem CBD-Laden um das nachzufragen. Wie es aussieht stimmt diese Nachricht von essentiel nicht so ganz, nur teilweise. Tatsache ist, dass es jetzt rechtlich möglich ist diese Zigaretten zu verkaufen (da hat essentiel recht) ABER sie sind derzeit in KEINEM Geschäft in Luxembourg erhältlich. Einige CBD-Shops planen, sie zu selbst herzustellen und zu vermarkten. Bis sie an Kiosks erhältlich sind kann noch dauern, wurde mir gesagt :)

    • @Incognito am 26.11.2019 07:32 Report Diesen Beitrag melden

      Oh! Ein schlecht recherchierter Artikel mit reißerischem Titel von L'essentiel? Wie überraschend...nicht.

    • Incognito am 26.11.2019 17:35 Report Diesen Beitrag melden

      Ja seitdem wurde der Inhalt des Artikels auch verändert, am Anfang behauptete Essentiel dass diese CBD-Zigaretten seit letzten Donnerstag (21/11/2019) erhältlich wären. Hätte mich auch ehrlich gesagt gewundert wenn das in Luxemburg so schnell gehen würde, das wäre mal was Neues ;)

    einklappen einklappen
  • Urs Vonlanthen am 23.11.2019 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Diese sind in der Schweiz sehr beliebt, allerdings dort mit bis zu 1 Prozent, da die Grenzwerte in der Schweiz lockerer sind. Bald wird ihr uns aber überholen, mit der Legalisierung. Die Schweiz wird bald nachziehen, in jedem 10ten Keller bauen die Leute hier selbst Hanf an, und ohne EU und Drohungen davon wäre es schon längst legal gewesen. Mittlerweile ist 2/3 vom Parlament dafür.

  • Holy s... am 22.11.2019 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Knapps geet et em eng Drog dann ass eng Sh*tshow an der Kommentarsektioun lass o_o Just vir kloer ze stellen, ech hun neicht geint den Hanf als Medizin usech oder wann Leit et privat femmen an duerno keng Maschinen jeglecher Zocht bedingen mee hei sin zum Deel jo einfach just pur Junkie Kommentaren drenner wou d'Belz schon weschgefemmt ze si schängt

    • Eng Drog? am 22.11.2019 15:50 Report Diesen Beitrag melden

      Du bas och eng Drog.

    • Jaern am 26.11.2019 07:45 Report Diesen Beitrag melden

      @Eng Drog? Ech mengen hei huet een vergies wat d'Definitioun vun enger Drog ass; Jo, Kannabis ass eng Drog, genau sou wei Kokain, Nikotin, Alkohol an verschidden aner Sachen dei zum Deel an ganz anere Produiten verschafft gin vun deene keen dat iwwerhapt wees. Den Enerscheed ass deen dat verschidde Sachen dei ech opgezielt hun als legal gellen an dowengst am Volleksmond nie oder zimlech selten als Drog bezeeschent gin. Verschidden Drogen sin schiedlech, anerer hellefen beim richtegen Gebrauch suguer. Ma dat ass wahrscheinlech ze heich vir Iech, dir villt Iech jo schon vum Holy s... ugegraff

    einklappen einklappen
  • B. Kifft am 22.11.2019 00:21 Report Diesen Beitrag melden

    >> Sie enthalten den psychoaktiven Wirkstoff THC Das ist leicht irreführend - 0,2% thc ist nichts, gutes holland weed hat locker über 20%. Trotzdem eine super sache!

  • lol am 21.11.2019 23:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Munhowen huet se mais zimlech deier 50 euro