«Hape und die 7 Zwergstaaten»

28. Oktober 2021 08:09; Akt: 28.10.2021 09:02 Print

Hapes Reisedoku kommt im Januar nach Luxemburg

LUXEMBURG – In rund einem Monat startet die neue Reise-Doku mit Hape Kerkeling. Bis zur Luxemburger Folge braucht man aber noch ein klein wenig Geduld.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Es wäre sehr schön, jemanden aus der großherzoglichen Familie zu treffen», hatte Hape Kerkeling L'essentiel verraten. Wer wissen will, ob das geklappt hat, muss sich aber noch etwas gedulden, denn die Luxemburger Folge zur neuen VOX-Serie «Hape und die 7 Zwergstaaten» läuft erst im neuen Jahr, wie die Mediengruppe RTL uns bestätigt hat: Am 9. Januar um 19.10 Uhr ist der Sendetermin für das Großherzogtum angesetzt.

Für die Reise-Doku ist Hape Kerkeling durch die kleinsten Staaten Europas gereist: Andorra, Liechtenstein, Malta, Monaco, San Marino, den Vatikan – und das Großherzogtum. «Wie sind diese Staaten entstanden? Warum können sie bis heute existieren? Was ist ihr Geheimnis? Wie ticken Land und Leute? Hape beantwortet diese Fragen auf seine ganz eigene Art und Weise lustig, ehrlich und informativ – und macht die kleinen Länder ganz groß», lautete die Ankündigung des Senders. Die Serie startet am 21. November mit Malta.

(mei/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • e patriot am 31.10.2021 15:03 Report Diesen Beitrag melden

    dann rennt heen 2 deeg laang durich d´stadt an dat wahr et dann,deen brengt et jomol net ferdeg bis rop anden norden kucken ze goen,op den dierfer.....dann huet heen och richteg reklam gemeed fir eist d´land

    einklappen einklappen
  • Valchen am 01.11.2021 06:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    “Helloh, Isch bin Maria Theresah!” Lol! Kann et kaum erwaarden! ;—))

Die neusten Leser-Kommentare

  • Valchen am 01.11.2021 06:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    “Helloh, Isch bin Maria Theresah!” Lol! Kann et kaum erwaarden! ;—))

  • e patriot am 31.10.2021 15:03 Report Diesen Beitrag melden

    dann rennt heen 2 deeg laang durich d´stadt an dat wahr et dann,deen brengt et jomol net ferdeg bis rop anden norden kucken ze goen,op den dierfer.....dann huet heen och richteg reklam gemeed fir eist d´land

    • @e patriot am 01.11.2021 09:43 Report Diesen Beitrag melden

      Dir hutt d'Sendung anscheinend scho gesinn...?

    einklappen einklappen