Fahrrad-Aktion

31. Juli 2020 12:35; Akt: 31.07.2020 12:40 Print

Jetzt startet der Vëlosummer 2020

LUXEMBURG – Die Regierung will Luxemburger und Fahrradtouristen im jetzt startenden August auf autofreien Straßen in die Pedale treten lassen.

storybild

Das Fahrrad ist spätestens seit Corona auf dem Vormarsch in Luxemburg. (Bild: Pixabay)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was gibt es während der Ferienzeit und bei gutem Wetter Besseres, als eine Fahrradtour zu unternehmen? Sechs Straßen des Landes werden für den Autoverkehr (mit Ausnahme der Anwohner und der RGTR-Busse) zumindest für einen Teil des Monats August gesperrt. Die Regierung hat die Liste der betroffenen Straßen nach Rücksprache mit den Gemeinden aktualisiert.

Ziel ist es natürlich, den Aufschwung des Fahrrads aus der Corona-Zeit weiter zu unterstützten. «Luxemburg ist ein wichtiges Ziel für den Fahrradtourismus», so Tourismusminister Lex Delles (DP) in einer Pressemitteilung.

Die Vëlosummer-Website bietet sechs Routen mit Karten an. Eine Karte im Papierformat kann kostenlos bestellt werden.

(jg/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • H.Odenzak am 31.07.2020 14:58 Report Diesen Beitrag melden

    Würde die Polizei mal die Fahrräder Kontrollieren nach den Kriterien die man auf ihrer Internet-Seite findet (police.lu - vorgeschriebene Ausrüstung des Fahrrades), wäre das auch toll! Wieviele haben z.B. keine Leuchte vorne, oder eine Klingel, geschweige Rückstrahler an den Felgen!? Dachte, dass alles, was im Strassenverkehr fährt, Konform sein müsste... Gilt das nur für LKV/PKV, oder wie soll mann das verstehen?

  • nordsprotte am 01.08.2020 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gerade Mamer Kreispel Schönfels genossen. So befreiend, einmal die schönen Strassen geniessen. Auf die Mamer schauen, den Duft der Wälder riechen. Kann es nur empfehlen, es ist selten genug so frei zu fahren. Gerne morgen wieder.

  • jimbo am 02.08.2020 15:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Pit solls du net als Virbild mam Zuch schaffe goen wanns du schon do schaffs?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jhempy am 03.08.2020 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Autofahrer sollten mit Ihrer Frust lieber mal ein Ründchen radeln und chillen :-)

  • nordsprotte am 02.08.2020 19:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @wild west...ich hab Licht, fahre nicht in Fußgänger Zonen und bin kein Raudi und möchte gleichberechtigter Fahrer sein. Weißt du wie laut eine Autohupe ist? Bitte einfach Rücksicht aufeinander nehmen. Wir haben kein Blech um uns herum. Es hat noch kein Fahrradfahrer einen Autofahrer totgefahren. Die Strasse ist doch für alle da!! Und es ist mal 1 Monat für Radfahrer. Und eins muss ich hier mal loben: es gibt total nette luxemburger Autofahrer !!! Zum Glück sind sie die Nehrheit

  • jimbo am 02.08.2020 15:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Pit solls du net als Virbild mam Zuch schaffe goen wanns du schon do schaffs?

  • nord sprotte am 02.08.2020 13:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pit...ich schon!

  • nordsprotte am 01.08.2020 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gerade Mamer Kreispel Schönfels genossen. So befreiend, einmal die schönen Strassen geniessen. Auf die Mamer schauen, den Duft der Wälder riechen. Kann es nur empfehlen, es ist selten genug so frei zu fahren. Gerne morgen wieder.