Schutz vor Radarfotos

06. September 2018 20:20; Akt: 06.09.2018 20:25 Print

«Kennzeichen-​​Rollo» auch in Luxemburg strafbar

LUXEMBURG/BAYERN – Die deutsche Polizei hat einen Fahrer bestraft, der über der Kennzeichenhalterung eine Art Jalousie installiert hatte. Wie ist die Rechtslage in Luxemburg?

storybild

Mit der Rollo ließ sich das vordere Kennzeichen per Fernbedienung verdecken. (Bild: Polizeipräsidium Oberfranken/dpa)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit «Tarnkappe» auf der Autobahn: In Bayern fiel der Polizei kürzlich ein Autofahrer auf, der scheinbar ohne Kennzeichen unterwegs war. Die Beamten stoppten den Mann – und stellten erstaunt fest, dass über dem vorderen Nummernschild des BMW X5 eine Art Jalousie installiert war. Die Vorrichtung ließ sich während der Fahrt per Knopfdruck betätigen.

Der 54-Jährige aus Baden-Württemberg gestand sofort, dass er mit der Tarnkappe «unliebsame Bilder» der Polizei umgehen wollte. Weil das Verdecken des Kennzeichens illegal ist, leitete die Behörde Ermittlungen gegen den Möchtegern-James-Bond ein. Wie oft der Mann dadurch schon einer Radarstrafe entgangen ist, ist nicht bekannt. Das verdeckte Fahren ist jetzt erstmals beendet: Die Beamten montierten die illegale Vorrichtung bei der Kontrolle an der Autobahn A9 bei Bindlach ab.

Auch in Luxemburg wird Kennzeichen-Missbrauch von der Polizei geahndet. Laut der großherzoglichen Verordnung vom 17. Juni 2003 müssen sich Nummernschilder während der Fahrt stets in leserlichem Zustand befinden – ansonsten droht ein Bußgeld von 49 Euro. Wer ohne «Plaques d'immatriculation» fährt oder wegen «unbefugter Nutzung eines Nummernschildes» erwischt wird, muss eine Geldstrafe von 74 Euro berappen. Auch selbstgebastelte Tafeln sind verboten.

Ob in Luxemburg schon Autofahrer mit «Kennzeichen-Jalousien» gestoppt wurden, ist der Police Grand-Ducale allerdings nicht bekannt. «Es gibt keine eigenständige Kategorie zu diesem Vergehen. In der Datenbank erhielten wir keinen Treffer, wobei dies jedoch nicht ausschließt, dass bereits Personen mit solchen Vorrichtungen in Luxemburg geahndet wurden», so eine Sprecherin.

Links:
Règlement grand-ducal du 17 juin 2003 relatif à l'identification des véhicules routiers, à leurs plaques d'immatriculation et aux modalités d'attribution de leurs numéros d'immatriculation
Règlement grand-ducal du 26 janvier 2016 relatif à la réception et l'immatriculation des véhicules routiers

(jt/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fr. Bausch am 06.09.2018 21:21 Report Diesen Beitrag melden

    Bisher hatte ich noch keine Probleme mit meinem Kennzeichen-​​Rollo, also ruhig nachmachen !!!

  • Bertrang am 07.09.2018 14:34 Report Diesen Beitrag melden

    Do gett et besseres wei dei Rolloued, einfach Nummerscheld automatesch dreien hannen a vir, dann ass een aanert drop, an weider geet ett

  • Lux am 07.09.2018 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wann d Police et net kontrolleiert???

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lux am 07.09.2018 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wann d Police et net kontrolleiert???

  • Bertrang am 07.09.2018 14:34 Report Diesen Beitrag melden

    Do gett et besseres wei dei Rolloued, einfach Nummerscheld automatesch dreien hannen a vir, dann ass een aanert drop, an weider geet ett

  • Fr. Bausch am 06.09.2018 21:21 Report Diesen Beitrag melden

    Bisher hatte ich noch keine Probleme mit meinem Kennzeichen-​​Rollo, also ruhig nachmachen !!!