Rockhal

06. Mai 2021 14:02; Akt: 06.05.2021 16:07 Print

Konzert vor 1000 Leuten für den 21. Mai geplant

BELVAL – Wird das der verspätete Tanz in den Mai? Die Rockhal hat für den 21. Mai ein Konzert mit 1000 Gästen angekündigt. Am Mikrofon steht Serge Tonnar.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwoch erst hatte Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) angekündigt, dass im Rahmen der neuen Corona-Maßnahmen schon bald wieder Versammlungen mit 1000 Menschen möglich sein könnten. Die Macher der Rockhal haben nicht lange gefackelt und ein Konzert dieser Größenordnung für den 21. Mai angekündigt.

Es könnte das erste Konzert vor einem so großen Publikum seit Beginn der Pandemie sein. Was liegt also näher, als mit dem luxemburgischen Künstler Serge Tonnar die Live-Musik im Großherzogtum wieder zum Leben zu erwecken. Der Kartenvorverkauf startet ab Freitag, heißt es seitens der Veranstalter.

Abstandsregel, Maskenpflicht und zwei Corona-Tests

Die Rockhal hatte bereits vor einigen Wochen eine Reihe von bestuhlten Testkonzerten mit etwa 100 Zuschauer veranstaltet. Für das Konzert am 21. Mai, das die Reihe «Because music matters» fortsetzt, gelten sowohl die Abstandsregel als auch die Maskenpflicht, so die Rockhal.

Darüber hinaus bedeutet der Kauf einer Eintrittskarte für die Zuschauer «die Verpflichtung, sich am Eingang einem kostenlosen Antigentest zu unterziehen, sowie sieben Tage später einem PCR-Test». Dieses Konzert dient auch als Test und wird von den Gesundheitsbehörden überwacht, mit dem Ziel, «die Konzerte mit größtmöglicher Sicherheit für alle wieder durchzuführen».

Tickets

Die Karten im Vorverkauf an diesem Freitag kosten 20 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder bis 14 Jahre kosten.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Diane am 06.05.2021 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht zu verstehen! Daher weht der Wind , bis 00h00 Ausgang, denn sonst wär diese Viruskonzert noch nicht zu Ende und die Leute müssten schon bch Hause gehn..!!!! Absoluter Schwachsinn , abwarten in 2-3 Monaten, dann raucht's wieder gewaltig! Hirnrissig das Ganze

  • Iris Gläser am 07.05.2021 08:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich. Sowas macht mich fassungslos.

    einklappen einklappen
  • Philippe Coos am 07.05.2021 07:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Firwaat dann nach testen ??? so dach direkt dass der den Impfpass welt.... No dem ganzen getest an bipapo

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bleifdoheem am 08.05.2021 09:13 Report Diesen Beitrag melden

    hei geht et net ëm Musik, mä fir d'Schnelltester ze testen! ... ech bleif doheem bis meng grouss Canna ...bis ...grouss sin ...

  • Linda am 07.05.2021 12:22 Report Diesen Beitrag melden

    Maan déi 1000 och en Test? Hirnvabrannt daat ganzt. An vird Restoen an Cafeen sind Oplagen esou streng,!!????Daat dooten schléit dem Faass den Fong raus!! Ech gleewn naicht méi waat déi an da Regierung schwadronéieren!! Daat do ass den Geck gemaach matt da Horesca!!!

  • Iris Gläser am 07.05.2021 08:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich. Sowas macht mich fassungslos.

    • @Iris am 07.05.2021 11:49 Report Diesen Beitrag melden

      Gitt einfach net dohin.

    • Linda am 07.05.2021 12:24 Report Diesen Beitrag melden

      Daat souwiesou net! Daat dooten ass den Geck matt da Horesca gemaach!! Sollen déi 1000 dann och en Test maan,hun? Wéi welen se daat kontrolléieren?

    • Schnelltestertesterconcert am 08.05.2021 09:35 Report Diesen Beitrag melden

      ass jo en extra Concert fir d'Schnelltester ze testen ...

    einklappen einklappen
  • Philippe Coos am 07.05.2021 07:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Firwaat dann nach testen ??? so dach direkt dass der den Impfpass welt.... No dem ganzen getest an bipapo

  • Diane am 06.05.2021 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht zu verstehen! Daher weht der Wind , bis 00h00 Ausgang, denn sonst wär diese Viruskonzert noch nicht zu Ende und die Leute müssten schon bch Hause gehn..!!!! Absoluter Schwachsinn , abwarten in 2-3 Monaten, dann raucht's wieder gewaltig! Hirnrissig das Ganze