Verband Europäischer Handelskammern

15. Oktober 2021 14:38; Akt: 15.10.2021 15:22 Print

Luc Frieden übernimmt Vorsitz der Eurochambres

LUXEMBURG – Luc Frieden ist am Freitag zum Präsident des Verbands europäischer Handelskammern gewählt worden. Er übernimmt das Amt am 1. Januar für zwei Jahre.

storybild

Luc Frieden übernimmt ab 1. Januar 2022 den Vorsitz der Eurochambres. (Bild: Editpress/Isabella Finzi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Luc Frieden ist neuer Vorsitzender der Eurochambres. Der 58-Jährige ist bei der Generalversammlung des Verbands europäischer Handelskammern für zwei Jahre zum neuen Präsidenten gewählt worden, wie die luxemburgische Handelskammer am Freitag mitteilt. Demnach löst Frieden ab 1. Januar 2022 den jetzigen Präsidenten Christoph Leitl ab.

«Der Aufschwung nach der Pandemie hat für die Unternehmen und unser Kammernetz höchste Priorität», sagte Frieden. Die Wiederherstellung und Vertiefung dieses Binnenmarktes sei hierfür ein Schlüsselelement. Deshalb wolle er sich für «freie und faire internationale Handelsbeziehungen» mit den EU-Beitrittskandidaten und den großen Wirtschaftsakteuren wie den USA, China und Russland einsetzen.

«Geschäftssinn, politische Erfahrung und internationale Ausrichtung»

Eurochambres-Präsident Christoph Leitl sagte dem ehemaligen Finanz- und Justizminister des Großherzogtums seine volle Unterstützung zu: «Angesichts des Geschäftssinns, der politischen Erfahrung und der internationalen Ausrichtung von Luc Frieden bin ich zuversichtlich, dass das europäische Kammernetz diese Verantwortung mit großem Erfolg wahrnehmen wird.»

Frieden ist seit 2019 Präsident der Luxemburger Handelskammer. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats mehrerer Unternehmen und Organisationen und praktizierender Rechtsanwalt. Von 1998 bis 2013 war er Justiz- und Finanzminister von Luxemburg. Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er an der Sorbonne in Paris, in Cambridge und an der Harvard Law School.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Valchen am 15.10.2021 23:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nach net genuch agesäckekt?! ;—//

  • Pia am 16.10.2021 13:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wonnerbar gefrot, déi falen ALL Trapen erop an daat ouni Problem..

  • loshein am 16.10.2021 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der kriegt den Hals nicht voll.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sottel am 16.10.2021 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    An nach een deen de Beidel net voll genuch krit. Et as traureg waat ons aal Ministern opfeieren vir nach weider anzesäckelen. Daat ganzt ekelt een un. Respekt kann een net mei' virun esou enger Persoun hun.

  • Pia am 16.10.2021 13:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wonnerbar gefrot, déi falen ALL Trapen erop an daat ouni Problem..

  • OMG am 16.10.2021 12:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Deen kritt den Hals och net voll genuch,.... Esouer missten an den €erstecken

  • loshein am 16.10.2021 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der kriegt den Hals nicht voll.

  • armand am 16.10.2021 11:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    heen verdingt mei eei eise bëttel,ma,gët eise bëttel dan net jalouse?hmmmm!