TV-Show

17. Mai 2018 13:42; Akt: 17.05.2018 16:04 Print

Luxemburg hat einen neuen «Bauer Guy»

LUXEMBURG – Bei der RTL-Kuppelshow «Bauer sucht Frau» nimmt in der nächsten Staffel wieder ein lebenslustiger Luxemburger Landwirt teil. Er heißt auch Guy, wie sein Vorgänger.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Jahr 2013 lernte der Luxemburger Landwirt Guy Wester bei der neunten Staffel der TV-Show «Bauer sucht Frau» seine Traumfrau kennen. Die beiden gelten seitdem als eines der Traumpaare der RTL-Kuppelshow. Westers Glück wurde perfekt, als er seine Victoria 2015 heiratete und 2016 ihr Töchterchen Charlotte das Licht der Welt erblickte.

Nun schickt sich ein weiterer Bauer aus dem Großherzogtum an, die Herzen der Frauen im Sturm zu erobern. Und Inka Bause, die Moderatorin der Sendung, scheint auf Altbewährtes zu setzen: Sie schickt einen zweiten Guy aus Luxemburg ins Rennen. In Guys Steckbrief scheibt der Fernseh-Sender: «Mit der großen Liebe hat es für Bauer Guy aus Luxemburg bisher noch nicht geklappt. Deshalb hat sich der 45-Jährige nun entschlossen die Partnerin für's Leben zu finden.» Eines sei dem leidenschaftlichen Fleischfan wichtig: Seine Liebste solle keine Vegetarierin sein. Dafür freue er sich umso mehr, wenn seine Angebetete ein Kind mit auf seinen Hof bringt.

Guys Konkurrenz in der 2018er-Staffel kommt von der ganzen Welt. Bauer Andreas bewirtschaftet beispielsweise einen Hof im Westen Kanadas, und Jörn züchtet im afrikanischen Namibia Rinder. Auch aus der Großregion kommt ein Landwirt, der Guy bei den Damen ausstechen möchte: Der 56-jährige Christian kommt aus dem Hunsrück in Rheinland-Pfalz. Dirk sollte Guy ebenfalls auf dem Zettel haben. Er nennt seine Schafe liebevoll «Pulloverschweine».

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • john am 22.05.2018 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    fake sendung .hei get et just doröm Menschen lächerlech ze maachen.

    einklappen einklappen
  • Sylvie am 17.05.2018 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    Nees ee Letzeburger deen sech mat deser komescher Kupperlshow bei RTL blaméiert!!

    einklappen einklappen
  • Francois am 22.05.2018 01:50 Report Diesen Beitrag melden

    Secteur F zona 91 aiiiiiitzz Tropaa

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • john am 22.05.2018 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    fake sendung .hei get et just doröm Menschen lächerlech ze maachen.

    • Fake! Alles fake! am 22.05.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

      Wi léif. :-D Merci dass Dir eis opklärt!

    • Miguel de Ferreira am 12.06.2018 14:07 Report Diesen Beitrag melden

      ne dad kann nt sinn den guy ass en leiwer herr ech sinn den samuel

    • JOSY BOIERMEESCHTER am 20.11.2018 12:30 Report Diesen Beitrag melden

      GUDDEN METTEG MIGUEL DE FEIRREIRA ( SAMUEL )

    einklappen einklappen
  • Francois am 22.05.2018 01:50 Report Diesen Beitrag melden

    Secteur F zona 91 aiiiiiitzz Tropaa

    • Miguel de Ferreira am 12.06.2018 14:07 Report Diesen Beitrag melden

      Aitzzz Tropa Francois

    einklappen einklappen
  • Sylvie am 17.05.2018 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    Nees ee Letzeburger deen sech mat deser komescher Kupperlshow bei RTL blaméiert!!

    • A wou... am 18.05.2018 10:17 Report Diesen Beitrag melden

      ...huet deen aanere Guy sech dann w.e.g. blaméiert?! Hee war ee vun de beléifsten Kandidaten an der Sendung, an en plus huet sech säi Matmaache jo gelount, en ass glécklech mat Fra a Kand. Alles positiv a peace&love. Also haalt Är gratis Aggressivitéit zu deem Thema dach einfach fir Iech. Wann d'Sendung Iech net gefällt: mimimi!

    • Léon am 19.05.2018 11:29 Report Diesen Beitrag melden

      @a wou « non c’est ça femme qui a été très intelligente et pas lui-même.Faut voire pourquoi un luxembourgeois et pas un allemand . » interêt quand tu nous tiens «

    • A wou... am 22.05.2018 13:38 Report Diesen Beitrag melden

      Je n'ai pas écrit un mot sur son intelligence, donc je ne comprends pas votre commentaire.

    einklappen einklappen