Corona-Strategie

21. September 2021 06:40; Akt: 21.09.2021 09:17 Print

Luxemburg sucht den Exit-​​Plan aus der Pandemie

LUXEMBURG – Die dritte Dosis für alle, eine Impfpflicht, das Ende der Beschränkungen? Wie sieht die Strategie des Landes aus, um die Gesundheitskrise hinter sich zu lassen?

storybild

«Im Moment wollen wir mit den Impfungen vorankommen», sagte Gesundheitsministerin Paulette Lenert. (Bild: Editpress/Alain Rischard)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dänemark hat es vorgemacht und alle Corona-Beschränkungen aufgehoben. Doch wie sieht die Strategie des Großherzogtums aus, um die Krise – und damit alle Beschränkungen und Maßnahmen – hinter sich zu lassen?

«Aktuell hat die dritte Dosis für gefährdete und vor allem ältere Menschen Priorität», erklärte der Direktor der Gesundheitsbehörde, Jean-Claude Schmit, ebenso wie «die erste Dosis für alle, die noch nicht geimpft sind.» Denn oberstes Ziel ist immer noch, «eine signifikante Impfquote in der Bevölkerung zu erreichen, und wir sind noch nicht in einer optimalen Position», erklärte Schmit.

Impfpflicht «wird regelmäßig neu bewertet»

Obwohl das Thema heiß diskutiert wird, wie eine aktuelle Petition beweist, steht eine Impfpflicht noch nicht auf der Tagesordnung. «Sie wird regelmäßig neu bewertet», erklärt Gesundheitsministerin Paulette Lenert, «im Moment ist es aber unser Ziel ist es, mit den Impfungen voranzukommen.» Zumal das Beispiel Dänemark (Impfquote von 80 Prozent und der Aufhebung aller Maßnahmen) gezeigt habe, dass es funktionieren kann. «Im Idealfall kommen wir an diesen Punkt: Wir werden eine ausreichend hohe Impfquote haben, um all diese Diskussionen zu beenden», betonte Lenert.

Ebenso wenig wie die Impfpflicht steht derzeit die dritte Dosis für alle auf der Agenda. «Wir haben noch keinen offiziellen Vorschlag, aber es ist kein Geheimnis, dass alle Forscher daran arbeiten», sagte Lenert am Montag. Derzeit lägen dem Obersten Rat für Infektionskrankheiten (CSMI) noch keine Erkenntnisse über den Nutzen vor. «Sie nehmen sich die Zeit», sagte Lenert, «und wenn sie dann die dritte Dosis empfehlen, bin ich sicher, dass sie über genügend wissenschaftliche Grundlagen verfügen, um ihre Entscheidung zu treffen».

«Wir können auch nicht ewig im Pandemie-Modus bleiben»

Ob es auch in Luxemburg funktioniert, bleibt vorerst offen. Für Paulette Lenert steht aber auch fest: «Wir können auch nicht ewig im Pandemie-Modus bleiben.» Deshalb hoffe die Gesundheitsministerin, «im Modus der Überzeugung weiterzumachen, dass sich möglichst viele Menschen solidarisieren und dass wir das einfach durchstehen können», sagte sie.

In der ersten Phase sei jedoch nicht vorgesehen, etwas durchsetzen. Würde die erforderliche Quote nicht so schnell erreicht wie erhofft, würde die Regierung dennoch auf Covidcheck setzen, «statt eine Impfpflicht einzuführen», sagte Lenert. «Wir müssen weiterleben», sagte sie. «Wenn die Impfquote nicht erreicht wird, dann bietet immer noch der Gesundheitspass Möglichkeiten der Normalität. Wir hatten viele Monate Zeit, uns daran zu gewöhnen.»

(nm/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pat am 21.09.2021 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Du bass een payas @packtiech

  • Christophe am 21.09.2021 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Impfpflicht fir all!

    einklappen einklappen
  • Valchen am 21.09.2021 14:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einfach, mat der iwwer-hypeder Dommheet ophaalen! “Allez, passez, il ni a rien à voir!” ;-//

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gen X am 21.09.2021 15:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2G! Sofort!

  • Valchen am 21.09.2021 14:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einfach, mat der iwwer-hypeder Dommheet ophaalen! “Allez, passez, il ni a rien à voir!” ;-//

  • irina am 21.09.2021 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dritte Dosis vierte Dosis ihr spinnt doch - macht lieber ne Tablette die nur einmal für immer wirkt - man weiß einfach nicht die Wirkung auf den Körper

    • Aubin am 21.09.2021 14:09 Report Diesen Beitrag melden

      Es gibt bereits genügend wirkungsvolle Medikamente, aber die sogenannten Impfungen müssen erst noch verspritzt werden, dabei hatte jeder genügend Gelegenheit. Wovor haben Geimpfte Angst, wenn sie angeblich geimpft sind?

    • @Aubin am 21.09.2021 14:59 Report Diesen Beitrag melden

      wenn ihr ja so mutig seid wieso stellt ihr euch denn nicht für alle anderen Medikamente, die zuerst nach Tierversuchen an Menschen erprobt werden, zur Verfügung? Ich höre?

    • An @ am 21.09.2021 22:04 Report Diesen Beitrag melden

      Vorangegangene Tierversuche sind schon mal keine schlechte Voraussetzung bevor man sich was reinpfeifen lässt, man will ja nicht selbst das Versuchskaninchen sein, wie böse Politiker behaupten...

    einklappen einklappen
  • Technically the truth am 21.09.2021 12:33 Report Diesen Beitrag melden

    Je mehr Impfgegner, desto weniger Impfgegner.

  • Christophe am 21.09.2021 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Impfpflicht fir all!

    • Marc am 21.09.2021 13:33 Report Diesen Beitrag melden

      Yess! Impfgegner verlängern die Pandemie!

    • packtiech am 21.09.2021 15:00 Report Diesen Beitrag melden

      Pech gehabt, auch mit Impfpflicht lass ich mich nicht impfen, dann lieber im Gefängnis als nachzugeben! Freiheit gibt es sowieso keine mehr, ob für Impflinge oder nicht!

    einklappen einklappen