Karnevalsferien

17. Februar 2020 07:42; Akt: 17.02.2020 08:01 Print

Luxemburger fliegen am liebsten in die Sonne

LUXEMBURG – Das Karnevalswetter im Großherzogtum wird regnerisch und kühl. Viele Menschen im Land nutzen die Ferien, um zu verreisen.

storybild

Viele Luxemburger flüchten vor dem schlechten Wetter in sonnigere Urlaubsorte. (Bild: AFP/Desiree Martin)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während die Aussichten für Luxemburg Schauer und Regen verheißen, nutzen einige die Karnevalsferien, um dem trüben Wetter hierzulande zu entfliehen. Abgesehen von den üblichen Orten für Wintersport «suchen die Menschen vor allem die Sonne», sagte eine Sprecherin Lux Voyage zu L'essentiel. Die kanarischen Inseln, die Emirate und der Mittelmeerraum seien dabei die beliebtesten Ziele dieser Saison.

Bei den Langstreckenflügen geht es am häufigsten in die Karibik. Ein Mitarbeiter von LuxairTours sagte gegenüber L'essentiel, dass die Fernziele wesentlich häufiger nachgefragt würden als früher. «Die Menschen sind viel flexibler: Sie sind eher bereit, von anderen Flughäfen als Luxemburg zu fliegen oder eine Zwischenlandung in Kauf zu nehmen.»

Der Coronavirus habe das Geschäft mit den Winterreisenden nur wenig beeinträchtigt. «Natürlich bekommen wir eine Menge Fragen zu diesem Thema», erklärt der LuxairTours-Mitarbeiter. «Wir versuchen den Leuten ihre Fragen zu beantworten und sie zu beruhigen.»

Die Karnevalsferien in Luxemburg haben am Samstag, 15. Februar, begonnen und enden am Sonntag, 23. Februar.

(Valentin Rakovsky/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Léon am 17.02.2020 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    L’avion est responsable du réchauffement climatique et les passagers de l’avion sont complice

Die neusten Leser-Kommentare

  • Léon am 17.02.2020 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    L’avion est responsable du réchauffement climatique et les passagers de l’avion sont complice